Limitiertes Angebot: Bis zu 50% Rabatt auf Bücher und eBooks im Bereich Angewandte Wissenschaften!

Dortmunder Beiträge zur Sozialforschung

Teilhabe im Alter gestalten

Aktuelle Themen der Sozialen Gerontologie

Herausgeber: Naegele, Gerhard, Olbermann, Elke, Kuhlmann, Andrea (Hrsg.)

  • Aktuelle sozialwissenschaftliche Beiträge Arbeit, Wirtschaft und Technik im Alter  
  • Soziale Gerontologie im kritischen Diskurs 
Alle Vorteile anzeigen

Dieses Buch kaufen

eBook 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-12484-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 69,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-12483-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Die AutorInnen dieses Sammelbandes untersuchen zentrale Themen der sozialen Gerontologie mit dem Blick auf Teilhabe im Alter: Armut und Lebensstandardsicherung, Migration, Wohnen, Bildung und Lernen, Mobilität, Technik, Seniorenwirtschaft, betriebliches Alternsmanagement, Erwerbsarbeit Älterer, informelle und formelle Unterstützungssysteme, Generationenbeziehungen, Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und Pflege, gesundheitliche und pflegerische Versorgung, Personalbedarf in Altenarbeit und -pflege, quartiersbezogene Altenpolitik und -arbeit, Demografiekonzepte, politische und soziale Partizipation. Eingeordnet werden die Beiträge in die Zusammenhänge  von Lebensqualität, sozialen Innovationen und Kritischer Gerontologie. Deutlich werden neue Sichtweisen auf das Alter sowie Herausforderungen und Perspektiven für Forschung, Praxis und Politik.

Über den Autor

Prof. Dr. Gerhard Naegele ist Institutsdirektor, Dr. Elke Olbermann ist wissenschaftliche Geschäftsführerin und Dr. Andrea Kuhlmann ist stellv. wissenschaftliche Geschäftsführerin der Forschungsgesellschaft für Gerontologie e.V. / Institut für Gerontologie an der TU Dortmund. 

Inhaltsverzeichnis (30 Kapitel)

  • 25 Jahre sozialgerontologische Forschung in Dortmund

    Naegele, Gerhard

    Seiten 13-42

  • Einführung

    Kuhlmann, Andrea (et al.)

    Seiten 45-60

  • Altersarmut, Lebensstandardsicherung und Rentenniveau

    Bäcker, Gerhard

    Seiten 63-82

  • Migration und Teilhabe im Alter

    Olbermann, Elke

    Seiten 83-98

  • Die Sorge für und um andere Menschen als bedeutsames Motiv des hohen Alters – ein Beitrag zum Verständnis des zoon politikon echon

    Kruse, Andreas (et al.)

    Seiten 99-112

Dieses Buch kaufen

eBook 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-12484-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 69,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-12483-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Teilhabe im Alter gestalten
Buchuntertitel
Aktuelle Themen der Sozialen Gerontologie
Herausgeber
  • Gerhard Naegele
  • Elke Olbermann
  • Andrea Kuhlmann
Titel der Buchreihe
Dortmunder Beiträge zur Sozialforschung
Copyright
2016
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-12484-7
DOI
10.1007/978-3-658-12484-7
Softcover ISBN
978-3-658-12483-0
Auflage
1
Seitenzahl
XII, 511
Anzahl der Bilder und Tabellen
1 Abbildungen in Farbe
Themen