Verkaufspreise deutscher Medizintitel um 50% gesenkt! Jetzt stöbern >>

Zukunft und Forschung

Empirische Prognoseverfahren in den Sozialwissenschaften

Wissenschaftstheoretische und methodologische Problemlagen

Herausgeber: Bachleitner, Reinhard, Weichbold, Martin, Pausch, Markus (Hrsg.)

  • Aktuelle sozialwissenschaftliche Beiträge  Statistische und hermeneutisch-interpretative Verfahren
  • Politischer und medialer Umgang mit Prognosen 
Alle Vorteile anzeigen

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-11932-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-11931-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Der vorliegende Sammelband diskutiert differenziert sozialwissenschaftliche Prognoseverfahren und ermöglicht eine vertiefte Orientierung in diesem Methodenfeld. Kern des Buches sind Beiträge zu methodischen und methodologischen Grundlagen unterschiedlicher Prognoseverfahren. Empirische Beispiele illustrieren die Vorgangsweisen einzelner Prognosemethoden. Abgerundet wird die Thematik mit einem kulturhistorischen Exkurs zur Entwicklung von Vorhersagen sowie mit kritischen Fragen nach dem Umgang von Prognoseergebnissen in medialen Öffentlichkeiten. 

Über den Autor

Reinhard Bachleitner ist Professor am Fachbereich Soziologie der Universität Salzburg (Schwerpunkten: sozialwissenschaftliche Methodologie, Tourismus- und Kunstsoziologie)

Martin Weichbold ist Professor für Soziologie und empirische Sozialforschung am Fachbereich Soziologie der Universität Salzburg (Schwerpunkt: Datenkonstruktion)

Markus Pausch ist FH-Professor am Zentrum für Zukunftsstudien der FH Salzburg.

Stimmen zum Buch

“... Dieses Werk ist aus vielfachen Gründen mutig und vorbildlich ... Ein wichtiges, wertvolles Buch!” (Jobst Hagedorn, in: Amazon.de, 1. Janaur 2017)

Inhaltsverzeichnis (13 Kapitel)

  • Zur Prognostik und ihrer Geschichte

    Stagl, Justin

    Seiten 17-33

  • Wissenschaftstheoretische Grundlagen von Prognoseverfahren

    Schurz, Gerhard

    Seiten 37-74

  • Methodologische Grundlagen der Prognostik

    Bachleitner, Reinhard

    Seiten 75-96

  • Statistische Prognoseverfahren für die Sozialwissenschaften

    Bacher, Johann (et al.)

    Seiten 97-129

  • Die Frage nach der Zukunft. ‚Künftiges’ als Gegenstand von Befragnngen

    Weichbold, Martin

    Seiten 130-151

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-11932-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-11931-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Empirische Prognoseverfahren in den Sozialwissenschaften
Buchuntertitel
Wissenschaftstheoretische und methodologische Problemlagen
Herausgeber
  • Reinhard Bachleitner
  • Martin Weichbold
  • Markus Pausch
Titel der Buchreihe
Zukunft und Forschung
Buchreihen Band
5
Copyright
2016
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-11932-4
DOI
10.1007/978-3-658-11932-4
Softcover ISBN
978-3-658-11931-7
Auflage
1
Seitenzahl
XIII, 321
Anzahl der Bilder und Tabellen
40 schwarz-weiß Abbildungen
Themen