Klinische Soziale Arbeit und Psychiatrie

Entwicklungslinien einer handlungstheoretischen Wissensbasis

Autoren: Sommerfeld, P., Dällenbach, R., Rüegger, C., Hollenstein, L.

  • Profession Soziale Arbeit und die soziale Dimension der Psychiatrie
  • Auf dem Weg zu neuem Handlungswissen in der Sozialen Arbeit
  • Forschungssystematik zur Professionsforschung
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-11617-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-11616-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Klinische Soziale Arbeit ist – analog zur klinischen Psychologie – ein Ansatz, der das professionelle Handeln ins Zentrum der Wissensbildung stellt. Am Beispiel Sozialer Arbeit in der Psychiatrie wird gezeigt, welche Bedeutung der Verknüpfung transdisziplinären Wissens mit professionellen Praxen zukommt. Der Band legt einen paradigmatischen Grundstein für den Aufbau einer konsolidierten Wissensbasis der klinischen Sozialen Arbeit und entwickelt den Theorieentwurf ‚Integration und Lebensführung‘ weiter.

Über den Autor

Dr. Peter Sommerfeld, Professor für Soziale Arbeit am Institut Soziale Arbeit und Gesundheit, Hochschule für Soziale Arbeit der FHNW, Olten, Schweiz.
Regula Dällenbach, Professorin am Institut Professionsforschung und kooperative Wissensbildung, Hochschule für Soziale Arbeit der FHNW, Olten, Schweiz.
Cornelia Rüegger und Lea Hollenstein, wissenschaftliche Mitarbeiterinnen am Institut Professionsforschung und kooperative Wissensbildung, Hochschule für Soziale Arbeit der FHNW, Olten, Schweiz.

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

  • Rahmung/Einleitung

    Sommerfeld, Peter (et al.)

    Seiten 1-28

  • Die leitende Systematik zum Aufbau eines konsolidierten Wissenskorpus der Sozialen Arbeit (in der Psychiatrie)

    Sommerfeld, Peter (et al.)

    Seiten 29-46

  • Allgemeine Theorie der Sozialen Arbeit: Integration und Lebensführung

    Sommerfeld, Peter (et al.)

    Seiten 47-82

  • Eine arbeitsfeldbezogene Handlungs-theorie klinischer Sozialer Arbeit

    Sommerfeld, Peter (et al.)

    Seiten 83-193

  • Die technologisch-methodologische Ebene

    Sommerfeld, Peter (et al.)

    Seiten 195-290

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-11617-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-11616-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Klinische Soziale Arbeit und Psychiatrie
Buchuntertitel
Entwicklungslinien einer handlungstheoretischen Wissensbasis
Autoren
Copyright
2016
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-11617-0
DOI
10.1007/978-3-658-11617-0
Softcover ISBN
978-3-658-11616-3
Auflage
1
Seitenzahl
XVI, 428
Anzahl der Bilder und Tabellen
20 schwarz-weiß Abbildungen, 14 Abbildungen in Farbe
Themen