eBooks und Zeitschriften im Bereich Technik um 50% reduziert, jetzt zugreifen!

Homers Ilias psychologisch erzählt

Der Seele erste Worte

Autoren: Marneros, Andreas

  • Homers Ilias wird in völlig neuer Form nacherzählt
  • Der Autor zeigt, inwiefern heute bekannte psychische Zustände, psychologische Zusammenhänge und psychotherapeutisch wirkende Interventionen den Menschen vor dreitausend Jahren bereits Gegenstand differenzierter Betrachtung  wurden
  • Es wird kenntlich gemacht, inwiefern seelische Vorgänge das große literarische Werk Homers prägten und kennzeichnend wurden für den Beginn der Kultur des Abendlandes
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook n/a
  • ISBN 978-3-658-11202-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Hardcover n/a
  • ISBN 978-3-658-11201-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
Über dieses Buch

Die Neuerzählung des Klassikers der Weltliteratur aus der Feder eines namhaften Psychiaters – mit dem Ziel, Ur-Themen der menschlichen Psyche und deren Bewältigungsstrategien als aktuelles Epos in rezitierender Form neu verständlich und zugänglich zu machen. So beginnt das erste literarische Werk des Abendlandes mit dem Wort Zorn. Diesem Wort folgen zahlreiche weitere Beschreibungen psychologischer Zustände und psychischer Strategien, die modernen Fachleuten als psychische Mechanismen und Bewältigungsstrategien vertraut sind. Der Autor bedient sich des Kunstgriffs, Homer selbst seine Ilias neu erzählen zu lassen. Die „Seele“ sekundiert Homer bei seiner Rezitation. So entsteht eine spannende Erzählung – von der ersten bis zur letzten Seite.

Über den Autor

Prof. Dr. med. Prof. h.c. Dr. h.c. mult. Andreas Marneros ist emeritierter Ordinarius für Psychiatrie und Psychotherapie.

Inhaltsverzeichnis (29 Kapitel)

  • Geflügelte Vorworte

    Marneros, Andreas

    Seiten 1-5

  • Die Vorkriegszeit

    Marneros, Andreas

    Seiten 7-29

  • Der Kampf der Narzissten

    Marneros, Andreas

    Seiten 31-55

  • Der Demagogen Stunde

    Marneros, Andreas

    Seiten 57-72

  • Der Schein und das Sein

    Marneros, Andreas

    Seiten 73-81

Dieses Buch kaufen

eBook n/a
  • ISBN 978-3-658-11202-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Hardcover n/a
  • ISBN 978-3-658-11201-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Homers Ilias psychologisch erzählt
Buchuntertitel
Der Seele erste Worte
Autoren
Copyright
2017
Verlag
Springer
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-11202-8
DOI
10.1007/978-3-658-11202-8
Hardcover ISBN
978-3-658-11201-1
Auflage
1
Seitenzahl
XII, 359
Anzahl der Bilder und Tabellen
28 schwarz-weiß Abbildungen
Themen