175. Jubiläum des Springer Verlags! +++ Bis Ende Juni: 50% Rabatt auf Bücher in Physik & Astronomie

Die USA am Ende der Präsidentschaft Barack Obamas

Eine erste Bilanz

Herausgeber: Gellner, Winand, Horst, Patrick (Hrsg.)

  • Eine der ersten wissenschaftlichen Bilanzen der Präsidentschaft Obamas
  • Neueste Forschung zum US-Kongress
  • Aus deutscher und internationaler Perspektive verfasst
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-11064-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-11063-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Das Buch zieht eine erste Bilanz der Präsidentschaft Barack Obamas. Es dokumentiert die Ergebnisse der Wahlen zum Kongress und in den Einzelstaaten, die an Bedeutung zunehmen. Analysiert werden die Einflüsse der Tea Party, der Wahlkampffinanzierung und der Super PACs auf den politischen Wettbewerb, der polarisiert ist wie selten zuvor in der amerikanischen Geschichte. Welche Spuren diese neuen politischen Entwicklungen im Kongress und in den Strategien der Kongressmitglieder hinterlassen, wird ebenso untersucht, wie die Folgen für das politische Erbe Obamas. Die Gründe, warum der erste afro-amerikanische Präsident der Vereinigten Staaten die hohen Erwartungen an seine „transformative Präsidentschaft“ nur begrenzt erfüllen konnte, werden anhand der wichtigsten Handlungsfelder des Präsidenten erörtert: Obama als „executive leader“, als „legislative leader“ und in seinem Verhältnis zur Judikative. Auf die Gesundheitsreform als dem zentralen innenpolitischen Vermächtnis des Präsidenten legt das Buch ein besonderes Augenmerk – wie auch auf die Außenpolitik, die das Bild Obamas in der Welt bestimmen wird.

Über den Autor

Prof. Dr. Winand Gellner lehrt Politikwissenschaft an der Universität Passau.

Dr. Patrick Horst ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Passau.

Stimmen zum Buch

“... bietet der vorliegende Band nicht nur eine aufschlussreiche Lektüre für  Studierende und ein an Nordamerika und vergleichender Politik interessiertes Publikum, sondern leistet auch einen wichtigen Beitrag zur Forschung über Politik und Regieren im komplexen (horizontalen wie vertikalen) Gewaltenteilungssysystem der USA ...” (Jared Sonnicksen, in: ZParl Zeitschrift für Parlamentsfragen, Jg. 47, Heft 2, 2016

Inhaltsverzeichnis (17 Kapitel)

  • Obamas Erbe: Politische Polarisierung, ein umkämpftes sozialpolitisches Jahrhundertwerk und eine Außenpolitik ohne Fortune

    Horst, Patrick (et al.)

    Seiten 1-30

  • Kongresswahlen in der Ära Obama: Das Phänomen der unterschiedlichen Wählerschaften

    Kolkmann, Michael

    Seiten 33-51

  • Gouverneurs- und Legislativwahlen im fragmentierten Föderalismus der Obama-Jahre: Ringen um einzelstaatliche Autonomie

    Horst, Patrick

    Seiten 53-83

  • Wahlkampffinanzierung seit 2008: The Rise of Big Money

    Hebenstreit, Jörg

    Seiten 85-107

  • Obamas Widersacher: Die Tea Party – Eine strategische Bewegung und ihre Hintergründe

    Oswald, Michael

    Seiten 109-126

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-11064-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-11063-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Die USA am Ende der Präsidentschaft Barack Obamas
Buchuntertitel
Eine erste Bilanz
Herausgeber
  • Winand Gellner
  • Patrick Horst
Copyright
2016
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-11064-2
DOI
10.1007/978-3-658-11064-2
Softcover ISBN
978-3-658-11063-5
Auflage
1
Seitenzahl
XVII, 428
Anzahl der Bilder und Tabellen
26 schwarz-weiß Abbildungen, 8 Abbildungen in Farbe
Themen