Limitiertes Angebot: Bis zu 50% Rabatt auf Bücher und eBooks im Bereich Angewandte Wissenschaften!

Pfadfinden weltweit

Die Internationalität der Pfadfindergemeinschaft in der Diskussion

Herausgeber: Witte, Matthias D (Hrsg.)

  • Aktuelle sozialwissenschaftliche Beiträge

Dieses Buch kaufen

eBook 22,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-09952-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-09951-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

In diesem Band wird das Pfadfinden als weltweit verbreitete Kinder- und Jugendbewegung in den Blick genommen und gefragt, wie international und weltoffen die deutschsprachige Pfadfindergemeinschaft ist. Wo eröffnen sich internationale Bildungsräume, welche nachhaltigen Effekte haben die internationalen Jugendbegegnungen? Pfadfinden ist als Methode nicht nur weltweit verbreitet, sondern Pfadfinderinnen und Pfadfinder sind darüber hinaus in die Dynamiken globaler Vernetzung eingebunden. Die Kinder- und Jugendbewegung kann mit ihrer internationalen Kinder- und Jugendarbeit sogar selbst als Akteurin in Globalisierungsprozessen gesehen werden. Zugleich aber ist das Pfadfinden konfrontiert mit den Herausforderungen, die sich aus der Globalisierung ergeben.

Über den Autor

Dr. Matthias D. Witte ist Professor für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)

  • Pfadfinden weltweit. Die Internationalität der Pfadfindergemeinschaft in der Diskussion

    Witte, Matthias D.

    Seiten 11-16

  • Eine historisch-gesellschaftliche Rekonstruktion zum weltweiten Pfadfinden

    Keyler, Hartmut

    Seiten 19-33

  • Zwischen Nationalismus und Weltpfadfinderbewegung

    Botsch, Gideon

    Seiten 35-47

  • Die Pfadfinderbewegung in Österreich zwischen Integration und Ausgrenzung

    Lehar, Philipp

    Seiten 49-64

  • Zur Anschlussfähigkeit der Pfadfinderpädagogik an internationale Bildungsstandards und Entwicklungsstrategien

    Krull, Danny

    Seiten 65-82

Dieses Buch kaufen

eBook 22,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-09952-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-09951-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Pfadfinden weltweit
Buchuntertitel
Die Internationalität der Pfadfindergemeinschaft in der Diskussion
Herausgeber
  • Matthias D Witte
Copyright
2015
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-09952-7
DOI
10.1007/978-3-658-09952-7
Softcover ISBN
978-3-658-09951-0
Auflage
1
Seitenzahl
X, 170
Anzahl der Bilder und Tabellen
14 schwarz-weiß Abbildungen
Themen