175. Jubiläum des Springer Verlags! +++ Bis Ende Juni: 50% Rabatt auf Bücher in Physik & Astronomie

Zukunft der Marktforschung

Entwicklungschancen in Zeiten von Social Media und Big Data

Herausgeber: Keller, Bernhard, Klein, Hans-Werner, Tuschl, Stefan (Hrsg.)

  • Wegweiser für Marktforscher, Mitarbeiter in Marketing und Vertrieb, Personalentwicklung, akademische Lehre
  • Zeigt Möglichkeiten im Spannungsfeld zwischen Datenschutz und Potenzialen aktiver Marktbearbeitung auf
  • Beleuchtet verschiedene Branchen, u.a. Pharma, Automobil, Wohnmarkt
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-05400-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-05399-4
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Versandfertig innerhalb von 3 Tagen.
Über dieses Buch

Welche Rolle wird die Marktforschung künftig für Unternehmen noch spielen? Muss die Marktforschungsbranche ihren Stellenwert zwischen Big Data, Social Media, kurzlebigen Data-Hypes und realem Geschäft immer neu definieren? Sind „Data-Experten“ die Marktforscher der Zukunft? Wie wird „klassische Marktforschung“ in zehn Jahren aussehen? Renommierte Experten aus Marktforschungsinstituten, Marketing- und Kommunikationsagenturen, Wissenschaftseinrichtungen und der Unternehmenspraxis zeigen auf, was die Branche künftig beachten muss, um weiterhin erfolgreich zu sein: von der Nachwuchsausbildung über die Entwicklung neuer Methodiken bis hin zur Nutzung von hoch dynamischen Forschungsfeldern. Ein praxisorientierter, fundierter und unverzichtbarer Wegweiser für Marktforscher, Lehrende, Studierende, Marketingspezialisten, Vertriebler, CRM-Anwender und Datenschutzverantwortliche.

Über den Autor

Bernhard Keller, Markt- und Vertriebsforscher, ist Director bei MaritzCX.

Hans-Werner Klein, Wissensvermittler zwischen Menschen und Daten, ist CIO bei Twenty54Labs.

Prof. Dr. Stefan Tuschl ist Professor für Quantitative Methoden an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg.

Inhaltsverzeichnis (18 Kapitel)

  • Bitte forschen Sie weiter! – Ein Rück-, Ein- und Ausblick auf die Marktforschung

    Müller-Peters, Horst (et al.)

    Seiten 1-13

  • Ethik in der Marktforschung

    Scheffler, Hartmut

    Seiten 15-29

  • Strategisches Human Resource Management in der Marktforschung von heute für morgen

    Eidems, Judith (et al.)

    Seiten 31-54

  • Vom Datenknecht zum Datenhecht: Eine Reflektion zu Anforderungen an die Statistik-Ausbildung für zukünftige Marktforscher

    Tuschl, Stefan

    Seiten 55-69

  • Intelligence Professionals weisen den Weg in die Zukunft

    Wiedeking, Silja Maria

    Seiten 71-83

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-05400-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-05399-4
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Versandfertig innerhalb von 3 Tagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Zukunft der Marktforschung
Buchuntertitel
Entwicklungschancen in Zeiten von Social Media und Big Data
Herausgeber
  • Bernhard Keller
  • Hans-Werner Klein
  • Stefan Tuschl
Copyright
2015
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-05400-7
DOI
10.1007/978-3-658-05400-7
Hardcover ISBN
978-3-658-05399-4
Auflage
1
Seitenzahl
XIV, 333
Anzahl der Bilder und Tabellen
50 schwarz-weiß Abbildungen
Themen