Ein soziales Europa ist möglich

Grundlagen und Handlungsoptionen

Herausgeber: von Alemann, U., Heidbreder, E.G., Hummel, H., Dreyer, D., Gödde, A. (Hrsg.)

  • Forschungsergebnisse zum Thema "soziales Europa"
  • Verbindung von Wissenschaft und Praxis
Alle Vorteile anzeigen

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-04952-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-04951-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Der Band zeigt die Grundlagen eines sozialen Europas, konkrete Handlungsoptionen zu deren Ausgestaltung und Wege zu einer sozial orientierten Europäischen Union auf. Im ersten Teil werden die bestehenden Grundlagen eines sozialen Europas als konstitutiver Bestandteil der EU-Integration dargestellt. Der zweite Teil greift konkrete Vorschläge zur weiteren Ausgestaltung der Sozialunion auf. Im letzten Teil werden die Problemfelder kontrovers diskutiert, indem die Akteure, ihre Interessen und die Hürden auf dem Weg zu einem sozialen Europa dargestellt werden. In allen drei Teilen werden die wissenschaftlich fundierten Debattenbeiträge jeweils durch zwei Stellungnahmen aus der politischen Praxis kommentiert.

Über den Autor

Dr. Ulrich von Alemann ist emeritierter Professor für Politikwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Dr. Eva G. Heidbreder ist Junior-Professorin für Politikwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Dr. Hartwig Hummel ist Professor für Politikwissenschaft und geschäftsführender Leiter der Forschungs-Initiative NRW in Europa (fine) an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Domenica Dreyer und Anne Gödde sind wissenschaftliche Mitarbeiterinnen der Forschungs-Initiative NRW in Europa (fine) an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Inhaltsverzeichnis (21 Kapitel)

  • Vorwort

    Kraft, Hannelore

    Seiten 15-16

  • Einleitung: Ein soziales Europa ist möglich

    Dreyer, Domenica (et al.)

    Seiten 17-22

  • Sozialpolitische Integration als Grundbaustein der EU

    Platzer, Hans-Wolfgang

    Seiten 25-41

  • Europäische Sozialpolitik nach Lissabon

    Preis, Ulrich (et al.)

    Seiten 43-62

  • Soziales Europa: Der Interpretationsspielraum des Gerichtshofes der Europäischen Union

    Schmidt, Susanne K. (et al.)

    Seiten 63-85

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-04952-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-04951-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Ein soziales Europa ist möglich
Buchuntertitel
Grundlagen und Handlungsoptionen
Herausgeber
  • Ulrich von Alemann
  • Eva G. Heidbreder
  • Hartwig Hummel
  • Domenica Dreyer
  • Anne Gödde
Copyright
2015
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-04952-2
DOI
10.1007/978-3-658-04952-2
Softcover ISBN
978-3-658-04951-5
Auflage
1
Seitenzahl
XIV, 353
Themen