Limitiertes Angebot: Bis zu 50% Rabatt auf Bücher und eBooks im Bereich Angewandte Wissenschaften!

Medialisierung der Parteien, Politisierung der Medien

Interdependenzen zwischen Medien und Politik im postsozialistischen Polen

Autoren: Bader, Katarina

  • Sozialwissenschaftliche Studie

Dieses Buch kaufen

eBook 46,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-03608-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-03607-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

In Westeuropa verändert die Dominanz der Massenmedien die Strukturen und Strategien der etablierten politischen Parteien. Für Ostmitteleuropa wurde das Phänomen der Medialisierung bisher kaum untersucht. Die Studie zeigt, dass die Parteien in einer jungen Demokratie wie Polen noch stärker auf die Medien ausgerichtet sind: Sie bilden kaum lokale Strukturen aus, setzen auf Personalisierung und Skandalisierung und versuchen zugleich immer wieder, politischen Einfluss auf Presse und Rundfunk geltend zu machen. 

Über den Autor

Katarina Bader ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Dozentin für Politikwissenschaft im Elitestudiengang Osteuropastudien der Ludwig-Maximilians-Universität und arbeitet auch als freie Journalistin und Autorin.

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)

  • Einleitung

    Bader, Katarina

    Seiten 15-32

  • Einfluss der Medien auf die Politik: Der Medialisierungsdiskurs

    Bader, Katarina

    Seiten 33-92

  • Wechselwirkungen zwischen Medien und Parteien: Modelle der Parteien- und politischen Kommunikationsforschung

    Bader, Katarina

    Seiten 93-176

  • Forschungsdesign: Verknüpfung des Medialisierungsansatzes mit der Parteien- und politischen Kommunikationsforschung

    Bader, Katarina

    Seiten 177-194

  • Das Erbe des alten Systems: Medien und Politik in der Volksrepublik Polen (bis 1990)

    Bader, Katarina

    Seiten 195-218

Dieses Buch kaufen

eBook 46,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-03608-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-03607-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Medialisierung der Parteien, Politisierung der Medien
Buchuntertitel
Interdependenzen zwischen Medien und Politik im postsozialistischen Polen
Autoren
Copyright
2014
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-03608-9
DOI
10.1007/978-3-658-03608-9
Softcover ISBN
978-3-658-03607-2
Auflage
1
Seitenzahl
XIV, 449
Anzahl der Bilder und Tabellen
6 schwarz-weiß Abbildungen
Themen