Verkaufspreise deutscher Medizintitel um 50% gesenkt! Jetzt stöbern >>

HÜTTE - Das Ingenieurwissen

Herausgeber: Czichos, Horst, Hennecke, Manfred, Akademischer Verein Hütte e.V. (Hrsg.)

  • Die Grundlagen des Ingenieurwissens in einem Band für Studierende, Ingenieure, Naturwissenschaftler
  • Neue Themen in der 33. Auflage: Management, Qualität, Personal
  • Das traditionsreiche Nachschlagewerk in neuem ansprechendem Layout
  • Zahlreiche fachliche Ergänzungen, insbesondere biochemisch relevante Makromoleküle, Material-Umweltverträglichkeit, Recycling, Festigkeitslehre, Mikrosensorik, Binäre Steuerungstechnik, Software Engineering, Kommunikationstechnik, Mensch-Maschine-Interaktion, Normung, Recht und Patente
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-71852-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Über dieses Buch

Das Buch enthält die Grundlagen des Ingenieurwissens in einem Band:

  • Mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen: Mathematik – Physik – Chemie

  • Technologische Grundlagen: Werkstoffe – Technische Mechanik – Technische Thermodynamik – Elektrotechnik – Messtechnik – Regelungs- und Steuerungstechnik – Technische Informatik

  • Ökonomisch-rechtliche Grundlagen: Betriebswirtschaft – Management, Qualität, Personal – Normung – Recht – Patente

  • Grundlagen für Produkte und Dienstleistungen: Entwicklung und Konstruktion – Produktion

Die vorliegende 33. Auflage erscheint zum 150-jährigen Jubiläum dieses Standardwerkes – begründet 1857 als Des Ingenieurs Taschenbuch –

und zeichnet sich durch folgende Neuerungen aus:

  • Gliederung der Einzeldisziplinen in fachübergreifende Themenfelder. Sie unterstützen das im 21. Jahrhundert interdisziplinär notwendige Systemdenken.
  • Aufnahme des für Ingenieure in Technik und Wirtschaft wichtigen Themenkomplexes Management, Qualität, Personal.

  • Fachliche Ergänzungen nach dem neuesten Stand von Wissenschaft und Technik; z. B. biochemisch relevante Makromoleküle, Material-Umweltverträglichkeit, Recycling, Festigkeitslehre, Mikrosensorik, Binäre Steuerungstechnik, Software Engineering, Kommunikationstechnik, Mensch-Maschine-Interaktion, Normung, Recht und Patente in europäischer Dimension.

  • Neues ansprechendes Layout.

Ein unentbehrlicher Begleiter für Studierende und ein Nachschlagewerk für Ingenieure und Naturwissenschaftler.

Stimmen zum Buch

"Die HÜTTE enthält ein aussagekräftiges Grundschema der Ingenieurleistungen. Durch eigene Nutzung kann ich unterstreichen, dass dieses Buch das Ingenieurwissen in aller Breite hilfreich darstellt." (Prof. Dr. Max Syrbe, Altpräsident der Fraunhofer-Gesellschaft)

 

Rezensionen zur 31. Auflage:

"Ein Klassiker, der sich auf neuestem Stand befindet. Eigentlich sollte es jeder Student der Elektrotechnik besitzen... sollte auch bei jedem Maschinenbauer vorhanden sein... umfasst viele Grundlagen und ist deshalb sowohl studienbegleitend als auch für den beruflichen Einsatz ausgezeichnet nutzbar...in unserer Bibliothek sollte ein ausreichender Bestand vorhanden sein. Der Preis ist außerordentlich attraktiv. Ich werde meine Studenten auf dieses sehr nützliche Buch verweisen." (Prof. Dipl.-Ing. F.H. Doelecke, FH Hannover, FB Elektro- und Informationstechnik, FG Hochfrequenz- und Mikrowellentechnik)

"...Eine Ingenieurbibliothek, in der dieses Werk fehlt, weist eine große, bedeutende und bedauerliche Lücke auf." (e + i Elektrotechnik und Informationstechnik) "


"...Der Stoff ist hervorragend aufbereitet, durch Tabellen, Schemazeichnungen und Diagramme ergänzt, und jedes Kapitel enthält am Ende Hinweise über weiterführende Fachliteratur, die einen tieferen Einstieg in das jeweilige Stoffgebiet ermöglichen. ...Sollte es noch im Bücherregal fehlen, so wird eine Anschaffung wärmstens empfohlen. ..." (Werkstoffe und Korrosion)


"Der Titel ist Programm: Hier findet sich, was man in Studium und täglichem Leben braucht...Besonders umfangreich wurden die Abschnitte Mathematik, Physik, Technische Mechanik und Elektrotechnik behandelt, die in Ausbildung und Praxis zu den klassischen Anforderungen gehören. Eine Auflage für das 21. Jh. beinhaltet natürlich auch die bedeutsamen Bereiche der Informatik und Regelungstechnik... Kurz gesagt: Dieses Werk gehört in das Regal des Ingenieurs, möglichst bereits zu Beginn der Ausbildung. Aber auch für den, der schon eine ältere Auflage besitzt, ist dies eine Gelegenheit, sich auf den neuesten Stand zu bringen." (Werkstoffe und Korrosion, 12/2000)

"Die HÜTTE enthält ein aussagekräftiges Grundschema der Ingenieurleistungen. Durch eigene Nutzung kann ich unterstreichen, dass dieses Buch das Ingenieurwissen in aller Breite hilfreich darstellt." (Prof. Dr. Max Syrbe, Altpräsident der Fraunhofer-Gesellschaft)

Aus den Rezensionen zur 33. Auflage:

"Die neue 33. Auflage von ‘Das Ingenieurwissen‘ erscheint zum 150-jährigen Jubiläum dieses Standardwerkes … Es behandelt die Grundlagen des Ingenieurwissens und bietet eine erschöpfende Informationsquelle für Studierende der Ingenieurwissenschaften aller Fachrichtungen und Naturwissenschaftler. … Die Neuauflage zeichnet sich durch zahlreiche fachliche Ergänzungen aus … Einzeldisziplinen wurden in fachübergreifende Themenfelder gegliedert, der Themenkomplex Management, Qualität und Personal wurde neu aufgenommen. Das Buch ist sowohl als studienbegleitendes Werk als auch berufliches Nachschlagewerk zu empfehlen." (in: GAK - Gummi Fasern Kunststoffe, 2007, Vol. 60, Issue 12, S. 811)

 

"In einem Band bündelt die nunmehr 33. Auflage des Buches … die Grundlagen des Berufsstandes. Einige Neuerungen gibt es neben den klassischen Themenfeldern … So erfolgte die Gliederung der Einzeldisziplinen in fachübergreifende Themenfelder. Außerdem wurde der Themenkomplex ‘Management, Qualität und Personal‘ aufgenommen." (Geballtes Ingenieurwissen, in: VDI-Nachrichten, 4. Januar 2008, Issue 1, S. 12)

 

"… Das Werk startet mit einer ausführlichen Einführung in Mathematik, Physik und Chemie, außerdem werden die technologischen Grundlagen erläutert. … Außerdem bietet das Werk eine Einführung in Sachgebiete abseits des Ingenieurwissens, und zwar in Betriebswirtschaft,Management, Qualität, Personal, Normung, Rechtund Patente. … Das Werk ist komplett aktualisiert …" (www.einstieg.com)

 

"Umfassendes Kompendium mit grundlegenden Informationen für Ingenieure in Studium und Praxis. Wurde gegenüber der Vorauflage … wiederum überarbeitet … und in den Richtlinien aktualisiert. ... Nach wie vor ein wichtiges Grundlagenwerk …" (Pleuß, in: ekz-Informationsdienst Einkaufszentrale für öffentliche Bibliotheken, 2008, Issue 25)

 

"… ein tolles Kompendium. ... Das Werk ist als kurzes, prägnantes Nachschlagewerk konzipiert … Optisch wird der Leser dabei von der äußerst gut gegliederten Form unterstützt. Mühelos findet man sich bei gegebenem Schlagwort im Buch zurecht. Die Form ist klar strukturiert und die Kapitel sukzessive aufgebaut. Graphiken, Tabellen und Schemata ... machen Sachverhalte anschaulich und besser verständlich. Am Ende jeden Kapitels ist ein Verzeichnis weiterführender Literatur angefügt, sodass ein tieferer Einstieg in ein Stoffgebiet vollzogen werden kann. Ein Muss für jeden Studenten der Ingenieurswissenschaften!" (http://www.lbib.de/query.php?id=54841&highlight=H%FCtte+-+Das+Ingenieurwissen)

“150 Jahre HÜTTE - das legendäre Grundlagenwerk, seit Generationen ‘Heimat‘ für alle Ingenieure liegt in einer Juibläumsauflage vor. Das Buch ist in all den jahren stetig mit dem technischen Fortschritt gewachsen und bis heute für die Arbeit des Ingenieurs unverzichtbar. So enthält es in neuer fachübergreifender Gliederung die Grundlagen des Ingenieurwissens ... Neue Themen betreffen den Komplex Management, Qualität und Personal. Zudem punktet die Neuauflage mit zahlreichen fachlichen Ergänzungen ...“ (in: Metall Wirtschaft Technik Wissenschaft, December/2009, Vol. 63, Issue 12, S. 680)

Inhaltsverzeichnis (8 Kapitel)

  • Mathematik und Statistik

    Peter Ruge, Carolin Birk, Manfred Wermuth

    Seiten A1-A184

  • TechnischeMechanik

    Jens Wittenburg, Hans-Albert Richard, Jürgen Zierep, et al.

    Seiten E1-E225

  • Elektrotechnik

    Horst Clausert, Karl Hoffmann, Wolfgang Mathis, et al.

    Seiten G1-G180

  • Messtechnik

    Hans-Rolf Tränkler, Gerhard Fischerauer

    Seiten H1-H96

  • Regelungs- und Steuerungstechnik

    Heinz Unbehauen, Frank Ley

    Seiten I1-I123

Dieses Buch kaufen

eBook 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-71852-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
HÜTTE - Das Ingenieurwissen
Herausgeber
  • Akademischer Verein Hütte e.V.
  • Horst Czichos
  • Manfred Hennecke
Copyright
2008
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-540-71852-9
DOI
10.1007/978-3-540-71852-9
Auflage
33
Seitenzahl
LVI, 1954
Anzahl der Bilder und Tabellen
1811 schwarz-weiß Abbildungen
Themen