Bildung und Sport

Fußball ohne Abseits

Ergebnisse und Perspektiven des Projekts 'Soziale Integration von Mädchen durch Fußball'

Herausgeber: Gebken, Ulf, Vosgerau, Söhnke (Hrsg.)

  • Sport, Fußball und soziale Verantwortung
  • Thema Sportbezogene Integrationsprojekte
  • Beitrag zum Forschungsdiskurs ‚Bildung und Sport‘   ​
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-19763-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-19762-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Im gesellschaftlichen Diskurs um Migration und Integration in Deutschland richten sich stets große Erwartungen an den Fußball als Motor sozialer Veränderungen. Insbesondere Mädchen mit Zuwanderungsgeschichte sind jedoch auf deutschen Fußballplätzen noch immer selten zu finden. Seit 2006 hat sich das vormalige DFB-Modellprojekt Soziale Integration von Mädchen durch Fußball, das Mädchen aus marginalisierten Stadtteilen fördert, zu einem bundesweiten Erfolgsmodell entwickelt. Der Sammelband vereint Beiträge aus Wissenschaft und Praxis und erkundet Hintergründe, Konzepte und Wirkungen des Projektes. Er bietet so einen realistischen Blick auf die Integrations-, Bildungs- und Entwicklungspotenziale des Sports.

Über den Autor

Dr. Ulf Gebken ist Leiter des Instituts 'Integration durch Sport und Bildung' an der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg.

Söhnke Vosgerau ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut 'Integration durch Sport und Bildung' an der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg.

Inhaltsverzeichnis (15 Kapitel)

  • Einleitung

    Gebken, Ulf (et al.)

    Seiten 1-10

  • Zehn Jahre Ohmsteder Modell – Hintergründe des Projektes von seinen Anfängen bis zur bundesweiten Umsetzung

    Gebken, Ulf

    Seiten 13-25

  • Teilhabe, Empowerment, Anerkennung – Hintergrund, Ziele und Konzept des Praxisforschungsprojekts Fußball ohne Abseits.

    Gebken, Ulf (et al.)

    Seiten 27-65

  • Chancen und Probleme von Mädchen und jungen Frauen mit Migrationshintergrund im Sport – ein Forschungsüberblick

    Kleindienst-Cachay, Christa (et al.)

    Seiten 67-93

  • Zwischen Gemeinschaft und Gegnerschaft–Anmerkungen zum Potential des Fußballs für soziale Inklusion

    Dembowski, Gerd

    Seiten 95-108

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-19763-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-19762-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Fußball ohne Abseits
Buchuntertitel
Ergebnisse und Perspektiven des Projekts 'Soziale Integration von Mädchen durch Fußball'
Herausgeber
  • Ulf Gebken
  • Söhnke Vosgerau
Titel der Buchreihe
Bildung und Sport
Buchreihen Band
4
Copyright
2014
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-19763-0
DOI
10.1007/978-3-531-19763-0
Softcover ISBN
978-3-531-19762-3
Auflage
1
Seitenzahl
VIII, 302
Anzahl der Bilder und Tabellen
23 schwarz-weiß Abbildungen
Themen