50% Rabatt auf englische Mathe Bücher: Jetzt sichern >>

Organisation der Content-Produktion

Herausgeber: Sydow, Jörg, Windeler, Arnold (Hrsg.)

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-322-80413-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-13784-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

"Content is King." Das ist in der Medienindustrie wohl bekannt. Unklarheiten bestehen dagegen bei der Frage, wie heute die Produktion von Content in dieser Branche koordiniert wird. Empirisch greift der Sammelband Fragen digitaler Technik und neuer Modelle der Produktionsorganisation auf. Er widmet sich der digitalen Nachrichtenproduktion, der projektförmigen Herstellung von Unterhaltung durch Fernsehproduzenten außerhalb der Fernsehanstalten sowie der Frage der Substitution von Intermediären durch Peer-to-peer-Systeme bei der Mehrfachverwertung von Content. Vorgestellt werden Einsichten in die Koordination von Contentproduktion in Organisationen, in Märkten und vor allem in projektübergreifenden Netzwerkzusammenhängen. Präsentiert werden Ergebnisse empirischer Untersuchungen auf der Grundlage organisationstheoretischer Analyseansätze. Geliefert wird ein Beitrag zur Organisations- und Netzwerkforschung in der Medienwissenschaft, der auch wegen seiner Akzentsetzung hinsichtlich der Analyse von Projekten und der Nutzung digitaler Techniken die Grenzen der Bekannten überschreitet.

Über den Autor

Dr. Jörg Sydow ist Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Freien Universität Berlin.
Dr. Arnold Windeler ist ist Professor für Soziologie an der Technischen Universität Berlin.

Stimmen zum Buch

"Insgesamt bietet der Band einen detaillierten Einblick in die Binnendifferenzierung des massenmedialen Segments des Fernsehens, vor allen Dingen in die Relation von organisationalen und professionellen Strukturen, von denen Organisationsforscher ebenso wie Organisationspraktiker [...] profitieren dürften." Soziologische Revue, 02/2008

Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)

  • Vernetzte Content-Produktion und die Vielfalt möglicher Organisationsformen

    Windeler, Arnold (et al.)

    Seiten 1-17

  • Organisation der Contentproduktion: Strategische Alternativen aus ökonomischer Sicht

    Sjurts, Insa

    Seiten 18-36

  • Projektnetzwerke: Management von (mehr als) temporären Systemen

    Sydow, Jörg (et al.)

    Seiten 37-54

  • Organisation der TV-Produktion in Projektnetzwerken: Zur Bedeutung von Produkt- und Industriespezifika

    Windeler, Arnold

    Seiten 55-76

  • Netzwerksteuerung durch Selektion — Die Produktion von Fernsehserien in Projektnetzwerken

    Windeler, Arnold (et al.)

    Seiten 77-102

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-322-80413-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-13784-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Organisation der Content-Produktion
Herausgeber
  • Jörg Sydow
  • Arnold Windeler
Copyright
2004
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
VS Verlag für Sozialwissenschaften/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-322-80413-6
DOI
10.1007/978-3-322-80413-6
Softcover ISBN
978-3-531-13784-1
Auflage
1
Seitenzahl
229
Anzahl der Bilder und Tabellen
3 schwarz-weiß Abbildungen
Themen