175-jähriges Jubiläum des Springer Verlags – feiern Sie mit uns!

Schlüsselkompetenzen

Schlüsselkompetenzen: Wissenschaftliche Arbeiten schreiben

Autoren: Rettig, Heike

  • Von der Themenfindung bis zur formalen Gestaltung einer wissenschaftlichen Arbeit
  • Der Band vermittelt grundlegende Fertigkeiten für jedes philologische Studium
  • Mit spezifischen Informationen und konkreten Beispielen für das Fach Germanistik
  • Jahrelang in der Praxis geprüfter und bewährter Leitfaden
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

Softcover 16,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • Erscheinungstermin: 1. November 2017
  • ISBN 978-3-476-04489-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
Über dieses Lehrbuch

Die Ideenfindung, das Erarbeiten einer Fragestellung, die Recherche einschlägiger Literatur und das fachlich und stilistisch angemessene Schreiben sind Fertigkeiten, die in jedem Studium verlangt werden. Dieser Band berücksichtigt die grundlegenden inhaltlichen, formalen  und arbeitsorganisatorischen Aspekte, die beim Schreiben einer wissenschaftlichen Arbeit in den philologischen Fächern wichtig sind. Anhand vieler Textbeispiele und durch zahlreiche Quellenverweise aus dem Bereich Germanistik wird exemplarisch und ganz praktisch gezeigt, was notwendig ist, damit die ersten wissenschaftlichen Arbeiten gelingen. Mit vielen Tipps und Checklisten sowie Beispielen. Im zweifarbigen Layout und mit Download-Materialien im Internet.

Über den Autor

Dr. Heike Rettig ist Lehrende am Institut für Germanistik (Sprachwissenschaft) der Universität Koblenz/Landau.

Dieses Buch kaufen

Softcover 16,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • Erscheinungstermin: 1. November 2017
  • ISBN 978-3-476-04489-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Schlüsselkompetenzen: Wissenschaftliche Arbeiten schreiben
Autoren
Titel der Buchreihe
Schlüsselkompetenzen
Copyright
2017
Verlag
J.B. Metzler
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland
Softcover ISBN
978-3-476-04489-1
Auflage
1
Themen