Publizieren Sie Ihre Dissertation: Bei Springer ganz ohne Publikationszuschuss

© Stockbyte | thinkstockphotos.de [m]Sie haben Ihre Promotion, Habilitation oder Forschungsarbeit erfolgreich fertiggestellt? 

Wir helfen Ihnen bei Ihrem nächsten Karriereschritt. Veröffentlichen Sie Ihre Arbeit als Buch und eBook und zeigen Sie, was Sie geleistet haben!


Was wir Ihnen bieten:

Ihre Doktorarbeit erscheint als hochwertiges Buch und eBook bei Springer. Zudem ist Ihr Titel in SpringerLink an vielen Universitäten verfügbar. Wir garantieren Ihnen professionelle Betreuung und individuelle Beratung in allen Phasen der Veröffentlichung.

Gerne prüfen wir Ihre Forschungsarbeit auch auf eine Veröffentlichung in einer unserer renommierten Schriftenreihen.

Wählen Sie Ihr individuelles Angebot

BASIC

  • Kein Publikationszuschuss
  • Kostenloser eBook Zugang
  • 40% Autorenrabatt auf Ihr eigenes Buch
PREMIUM

  • Umfangsabhängiger Publikationszuschuss
  • Freiexemplare
  • Dissertationsexemplare mit Sonderausstattung kostenfrei möglich
  • Option auf Hardcover und Farbseiten
  • Option auf ein verkaufsabhängiges Honorar
OPEN ACCESS

  • Copyright verbleibt bei Ihnen (Creative Commons Attribution International License (CC BY 4.0))
  • Weltweiter, kostenfreier Zugriff auf Ihr eBook
  • Nennung im Directory of Open Access Books (DOAB)
  • Umfangsabhängiger Publikationszuschuss
  • Freiexemplare

Ihre Vorteile als Autor/Autorin bei Springer

  • Weltweite Verbreitung in einem international renommierten Verlag
  • Hohe Sichtbarkeit und Zitierfähigkeit durch Print, eBook und SpringerLink
  • Ihre Printbücher bleiben dauerhaft lieferbar
  • eBooks auf allen PCs, Tablets und eReadern lesbar
  • Verfügbarkeit über SpringerLink
  • Sie erhalten einen Springer Autorenaccount und 40% Autorenrabatt auf alle Springer-Titel

 

Gut zu wissen

Wie erhalte ich ein Publikationsangebot?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und informieren Sie sich über unsere Konditionen und Kosten.

Wichtige Unterlagen zum Download

Austauschen und Vernetzen – Thesius für Doktoranden

Bei unserem akademischen Partner Thesius können Sie konkrete Fragen und Anliegen im neuen Forum der Thesius Community diskutieren. Für empirische Dissertationsprojekte lassen sich Umfragen inserieren und Teilnehmer gewinnen, Sie können Ihre eigene Forschungsarbeit vorstellen und umfangreich in anderen Dissertationen recherchieren. Im Blogbereich finden Sie hilfreiche Artikel zu Dissertationen und dem akademischen Alltag. www.thesius.de

FAQs für Doktorandinnen und Doktoranden

Wird ein Lektorat für meine Arbeit vorgenommen?

Ja, wir führen ein formales, technisches Lektorat durch, das die Prüfung Ihrer Formatierung und der Qualität Ihrer Grafiken (Abbildungen und Tabellen) umfasst. Auf Wunsch übernehmen wir auch das Korrektorat und den Satz.

Kann ich auch mit anderen Textverarbeitungsprogrammen als Word arbeiten?

Ja, ausschlaggebend ist für uns der Erhalt einer druckfertigen PDF-Datei, das nach unseren Gestaltungshinweisen erstellt wurde.

Wann erscheint mein Buch?

Sobald wir eine fertig formatierte PDF-Datei Ihres Manuskriptes haben, geht Ihr Buch in Produktion. Die Herstellung der Printausgabe und des eBooks dauert ca. 8-10 Wochen. Weitere Informationen: In 6 Schritten zu Ihrer Publikation.

Welche Marketing- und Vertriebsleistungen führt Springer durch?

Wir garantieren Ihnen die schnelle Zitierfähigkeit und weitreichende Sichtbarkeit Ihres Buches dank SpringerLink und Springer.com. Aber auch über lokale Fachbuchhandlungen und den Onlinebuchhandel (Amazon, Libri) ist Ihr Titel verfügbar. Wir erstellen Werbemailings mit unseren Neuerscheinungen und Sie können sich Ihren digitalen Flyer und Ihr Buchcover auf Springer.com herunterladen. Ausgewählte Publikationen präsentieren wir auf thematisch passenden Fachtagungen.

Kann ich den Publikationszuschuss von der Steuer absetzen?

Ja, dieser kann als Werbungskosten geltend gemacht werden, wenn nachgewiesen wird, dass die Promotion/Habilitation dem beruflichen Fortkommen dient.

 

Sie wollen sich mit anderen Promovierenden austauschen? Besuchen Sie unser Promotionsforum