Logo - springer
Slogan - springer

Computer Science - Theoretical Computer Science | Mathematik für Informatiker - Ein praxisbezogenes Lehrbuch

Mathematik für Informatiker

Ein praxisbezogenes Lehrbuch

Hartmann, Peter

5. Aufl. 2012, VI, 520 S. 175 Abb.

eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8348-2002-0

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

$39.95
  • Die notwendige Mathematik zum Informatikstudium an der FH

Dieses Buch enthält in einem Band den Mathematik-Stoff, der für das Informatik-Studium in anwendungsorientierten Bachelor-Studiengängen benötigt wird. Die Stoffauswahl und die Darstellung entspringen der langjährigen Lehrerfahrung des Autors in Informatik-Studiengängen an der Hochschule Landshut. Das heißt:
Sie finden immer wieder konkrete Anwendungen aus der Informatik, so erkennen Sie die Nützlichkeit der Mathematik für Ihr Fachgebiet.
Sie lernen nicht nur die mathematischen Grundlagen technischer Anwendungen wie in den Mathematikbüchern für Ingenieure, es werden auch die mathematischen Denkweisen vermittelt, die eine Grundlage zum Verständnis der Informatik darstellen.
Es ist weniger Theorie enthalten wie in Büchern für das Mathematikstudium, Beweise werden dann geführt, wenn Sie daraus etwas lernen können, nicht um des Beweisens willen.
Mathematik ist für viele Studierende zunächst ein notwendiges Übel. Das Buch zeigt durch die ausführliche Motivation der Ergebnisse, durch viele Beispiele, durch das ständige Aufzeigen von Querbezügen zwischen Mathematik und Informatik, dass Mathematik nicht nur nützlich ist, sondern interessant sein kann und manchmal auch Spaß macht. Für diese Auflage hat der Autor hat das Buch vollständig überarbeitet, jedes Kapitel wurde um eine Aufstellung der Lerninhalte und eine Reihe von Verständnisfragen zur Lernzielkontrolle ergänzt.

Die Zielgruppen
Studierende in allen informatiknahen Bachelor-Studiengängen an Fachhochschulen, Technischen Hochschulen und Universitäten, Praktiker im Selbststudium.

Der Autor
Peter Hartmann ist Professor an der Hochschule Landshut in der Fakultät Informatik. Der Schwerpunkt seiner Lehrtätigkeit liegt in der Mathematikausbildung für Informatiker und Wirtschaftsinformatiker.

Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » Algebra für Informatiker - Analysis für Informatiker - Diskrete Mathematik - Informatik - Mathematik - Mathematik für Informatiker - Mathematische Grundlagen der Informatik - Stochastik für Informatiker

Verwandte Fachbereiche » Grundlagen

Inhaltsverzeichnis 

Diskrete Mathematik und lineare Algebra: Grundlagen - Zahlentheorie und Kryptographie - Algebraische Strukturen - Vektorräume - Matrizen - Lineare Gleichungssysteme - Eigenwerte - Skalarprodukte - Graphentheorie
Analysis: Folgen und Reihen - Stetige Funktionen - Differenzialrechnung - Integralrechnung - Differentialgleichungen - Numerik
Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik: Wahrscheinlichkeitsräume - Zufallsvariable - Wichtige Verteilungen - Statistische Verfahren

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Mathematische Anwendungen in der Informatik.