Logo - springer
Slogan - springer

Computer Science - Software Engineering | Parallele und verteilte Programmierung

Parallele und verteilte Programmierung

Rauber, Thomas, Rünger, Gudula

2000, XII, 563 S.

eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-662-09196-8

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

$49.99
  • Über dieses Lehrbuch

  • Lehrbuch mit hohem Praxisbezug
  • Genaue Beschreibung der gängigen Programm- und Kommunikationsbibliotheken und der gebräuchlichen Programmiermethoden
  • Viele konkrete Beispiele aus verschiedenen Anwendungsgebieten
Das Buch behandelt die praktischen Aspekte paralleler und verteilter Programmierung und stellt die zugrundeliegenden Konzepte in angemessener Tiefe dar. Wesentlich ist dabei das Zusammenspiel der parallelen Eigenschaften des jeweiligen Anwendungsproblems, der Programmierumgebung und der Architektur des Parallelrechners. Dementsprechend werden in den einzelnen Kapiteln die unterschiedlichen Typen von Parallelrechnern und parallelen Plattformen betrachtet, ein Überblick über parallele Programmierumgebungen gegeben und Charakteristika wichtiger Anwendungsalgorithmen beschrieben. Breiten Raum nehmen die Darstellung und der Vergleich portabler Programmierplattformen wie PVM und MPI ein. Das Buch enthält insbesondere einen genauen Effizienzvergleich dieser Plattformen für viele aktuelle Parallelrechner und diskutiert die Anwendung auf Probleme, die für die Praxis der Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie des Wissenschaftlichen Rechnens relevant sind.

Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » Handel - Ingenieur - Ingenieurwissenschaften - Natur - Parallele Programmierung - Parallelrechner - Praxis - Programmbibliotheken - Programmiersprachen - Programmierung - Systeme - Verteilte Programmierung - Wissenschaftliches Rechnen

Verwandte Fachbereiche » Complexity - Rechnernetze - Software Engineering - Wissenschaftliches Rechnen

Inhaltsverzeichnis 

1. Einleitung.- 2. Architektur von Parallelrechnern.- 3. Parallele Programmiermodelle.- 4. Message-Passing-Programmierung.- 5. Programmierung mit gemeinsamen Variablen.- 6. Laufzeitanalyse paralleler Programme.- 7. Lösung von Linearen Gleichungssystemen.- 8. Nichtlineare Gleichungssysteme.- 9. Gewöhnliche Differentialgleichungssysteme.- 10. Irreguläre Algorithmen.- Literatur.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Software Engineering, Programmierung und Betriebssysteme.

Zusätzliche Informationen