Logo - springer
Slogan - springer

Computer Science - Media Design | eLearning - Konzept und Drehbuch - Handbuch für Medienautoren und Projektleiter

eLearning - Konzept und Drehbuch

Handbuch für Medienautoren und Projektleiter

Reihe: X.media.press

Stoecker, Daniela

2. überarb. Aufl. Die erste Auflage erschien mit dem Titel "E-Learning - das Drehbuch".

2. Aufl. 2013, XVI, 270 S. 50 Abb., 20 Abb. in Farbe.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-17206-9

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-17205-2

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Die Entstehung eines Drehbuchs für eLearning Schritt für Schritt erläutert
  • Vermittelt Kernkompetenzen für Drehbuchautoren, Arbeitsorganisation und -abläufe
  • Durchgehend überarbeitet und aktualisiert

eLearning – Konzept und Drehbuch ist ein Praxishandbuch, das Medienautoren und Projektleitern Einblick gewährt in die komplexe Vorarbeit für die Realisierung von eLearning-Projekten. Vor diesem Hintergrund beschreibt das Buch, wie Projektleiter und Medienautor in Teamarbeit ein Drehbuch für eLearning erstellen, das lernpsychologischen Kriterien und der aktuellen Multimedia-Didaktik gerecht wird. Werkzeuge für das Konzipieren und Schreiben von Drehbüchern werden vorgestellt und evaluiert, sodass eine bedarfsgerechte Auswahl möglich wird. Das Handbuch ist angereichert mit Tipps für die Arbeitsorganisation und einem Abriss über das Berufsbild des Medienautors. Im Anhang und online stehen zahlreiche Checklisten bereit, z.B. zur Prüfung eines fertigen Drehbuchs: eine Qualitätssicherungsmaßnahme, die Zeit und Kosten sparen hilft. Das direkt für den beruflichen Alltag geschriebene Buch zeigt mit praktisch anwendbaren Methoden und Arbeitshilfen sowie Tipps und Tricks, wie ein starkes Konzept und ein sorgfältig ausgearbeitetes Drehbuch entscheidend zur erfolgreichen Produktion von E-Learning beitragen. Das Buch richtet sich an Projektleiter und Fachleute in Unternehmen, Weiterbildungsinstitutionen und Multimedia-Agenturen sowie an Medienautoren und solche, die es werden wollen. Die zweite Auflage wurde durchgängig aktualisiert. Die Konzeption von Lehrvideos und die Möglichkeiten des Social Web werden ausführlich erläutert.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Didaktik - Drehbuch - E-Learning - Medienautor - Mediendidaktik - Multimedia-Autor - Mutlimedia - eLearning

Verwandte Fachbereiche » Anwendung von Informationssystemen - Datenbankmanagement - General Issues - HCI - Mediendesign

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Mediendesign.

Zusätzliche Informationen