Logo - springer
Slogan - springer

Computer Science - Hardware | Test und Verlässlichkeit von Rechnern

Test und Verlässlichkeit von Rechnern

Reihe: eXamen.press

Kemnitz, Günter

2007, XVI, 452 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$9.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-71355-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$19.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-45963-7

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Über dieses Lehrbuch

  • Umfassender Überblick zum Thema mit systematischer Heranführung
  • Einfache und anschauliche Darstellung der Teilaspekte und Zusammenhänge
  • Kurze einfache Begriffsdefinitionen Beispielrechnungen, Aufgaben, Musterlösungen

Auf einen Rechner - ein informationsverarbeitendes System aus Hardware und Software - sollte Verlass sein. Das ist eine Anforderung, die in der Praxis oft nur mit sehr großem Aufwand oder in unbefriedigendem Maße zu erfüllen ist. Das Buch vermittelt einen umfassenden Überblick über die Probleme und Maßnahmen, mit denen die Verlässlichkeit informationsverarbeitender Systeme gesichert wird. Großer Wert wurde auf abschätzbare Kenngrößen und anschauliche Experimente für ihre Abschätzung gelegt.
Quantitativ gesehen sind die kritschen Teile in der gesamten Maßnahmenkette die Tests und Überwachungsfunktionen, die die Fehler und Fehlfunktionen in den Systemen offenlegen, bevor darauf reagiert werden kann. Die Antwort auf das Problem, dass die Systeme immer größer werden und immer umfangreichere Tests erfordern, ist der Selbsttest.
Das Buch richtet sich an Studierende der Fachrichtungen Informatik und Informationstechnik in höheren Semestern. Praktiker aus den Bereichen Entwicklung, Test und Qualitätssicherung werden in dem Buch zahlreiche interessante Anregungen finden.

Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » Fehler - Hardware - Informationstechnik - Rechner - Selbsttest - Test

Verwandte Fachbereiche » Hardware

Inhaltsverzeichnis / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Computer Hardware.