Logo - springer
Slogan - springer

Business & Management - Innovation - Technology Management | Japans Zukunftsindustrien (Rezensionen)

Japans Zukunftsindustrien

Moerke, Andreas, Walke, Anja (Hrsg.)

2007, XIV, 376 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-29808-3

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$89.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-29806-9

kostenfreier Versand für Individualkunden

Erscheinungstermin: November 30, 2006


add to marked items

Aus den Rezensionen:

"Japans Wirtschaft befindet sich seit einiger Zeit auf stabilem Wachstumskurs. … Die guten Ergebnisse sind … Resultat konsequenter Investitionen in Forschung und Entwicklung … 'Japans Zukunftsindustrien' gibt einen umfangreichen Überblick über Japans Industrien und Technologien, die international als zukunftsweisend gelten. In den insgesamt sechzehn Beiträgen sind zunächst die Grundlagen und Rahmenbedingungen für die Entwicklung von Zukunftsindustrien in Japan umrissen …"

(Wirtschaftsbücher - eine Auswahl, in: Nippon Keizai Aktuell, Februar 2007, S. 1)

 

Aus den Rezensionen:

"Asien scheint in diesem Bücherfrühling einen besonderen Mythos auszustrahlen. Gleich drei Bücher sind dazu … herausgekommen, die allesamt spannend zu lesen sind und uns in großen Teilen mahnend im Kopf haften bleiben sollten: Japans Zukunftsindustrien … Die Rückkehr der Samurai … und Business Success in China … letzteres ist in englischer Sprache erschienen. Bei den Verlagen boomt das Thema, lassen Sie also Ihre Kunden daran teilhaben. Beachten Sie, das auch mittelständische Unternehmen von den aufstrebenden asiatischen Nationen profitieren können."

(in: Buchhändler heute, 2007, Issue 4, S. 74)

 

Aus den Rezensionen:

"Die Autoren dieses sehr umfassend und gut strukturierten Sammelbandes bemühen sich um qualifizierte Einschätzungen eines inhaltlich außerordentlich komplexen Themas. Um so erfreulicher ist es, feststellen zu können, wie gut ihnen dies gelingt. … Es gilt, den Hype der Zukunfts- und Forschungsbranche, der von Versprechungen lebt, hinsichtlich seiner wahrscheinlichen Wirtschaftlichkeit zu entmystifizieren und im internationalen Vergleich nüchtern vorausschauend einzuschätzen. Um so verdienstvoller ist es, dass der vorliegende Band kenntnisreiche kritische Einschätzungen bringt, die dem Leser ein abgewogenes Urteil ermöglichen …"

(Albrecht Rothacher, in: Asien The German Journal of Contemporary Asia, 2007, Issue 104, S. 191 ff.)

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Technologiemanagement .