Logo - springer
Slogan - springer

Business & Management - Production & Logistics | Dokumentenlogistik - Theorie und Praxis

Dokumentenlogistik

Theorie und Praxis

Walter, Stefan, Kaiser, Gernot (Hrsg.)

2014, X, 269 S. 68 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$99.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-00507-7

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$129.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-00506-0

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Theoretische Wurzeln der bisher getrennt betrachteten Bereiche des Logistik- und Dokumentenmanagements werden zusammengeführt
  • Erfolgreiche praktische Umsetzungen dieser neuen logistischen Konzeption werden aufgezeigt
  • Verbindung betriebswirtschaftlicher und informationstechnischer Fragestellungen

Dokumentenlogistik ist ein oftmals unterschätzter Bereich  unternehmerischer Abläufe im Dienstleistungsgewerbe: die Leistungsfähigkeit des Back Office ist nahezu unsichtbar, aber umso reichhaltiger. Es ist an der Zeit, diese brachliegenden Potenziale zu heben. Der rechtliche Rahmen dafür ist vorhanden, die technischen Möglichkeiten sind seit Jahren ausgereift. Genau hier setzt die  Dokumentenlogistik  –  an der Schnittstelle zwischen Logistik und Dienstleistungsmanagement  –  als eigene logistische Disziplin an. Das Buch behandelt die gesamte Breite theoretischer Konzeption und praktischer Ausführung, dargestellt am Beispiel der Dienstleistungsbranchen. Durch die Übertragung erprobter Konzepte und Erfahrungen aus der Güter- und Warenlogistik auf die logistische Handhabung von Dokumenten und Informationen können die Leser wichtige Impulse für die praktische Realisierung erwarten.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Dienstleistung - Dokument - Information - Logistik - Management

Verwandte Fachbereiche » Fertigung - Mediendesign

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Produktion / Logistik.