Logo - springer
Slogan - springer

Business & Management - Organization - Human Resource Management | Integration von Organisationen - Ein Beitrag zur theoretischen Fundierung

Integration von Organisationen

Ein Beitrag zur theoretischen Fundierung

Schuster, Michael

2005, XVI, 337S. 49 Abb..

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$59.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-322-81975-8

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$79.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8244-8355-6

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Die Integration von Organisationen, d.h. das Wissen um deren "richtige" Zusammenführung zu einem neuen Ganzen, zählt zu den zentralen Fähigkeiten von Organisationen bzw. von deren Management. In der betrieblichen Praxis führen Integrationen allerdings oft nicht zum erwarteten Erfolg.

Michael Schuster vertritt die These, dass eine wesentliche Ursache des fehlenden Erfolgs ein mangelndes Verständnis für das eigentliche Problem der Integration und die damit verbundenen Herausforderungen ist. Um das Phänomen Integration zu verstehen und deskriptiv zu erfassen, verwendet er einen regelorientierten Zugang zu Organisationen: Integration bedeutet demnach die Zusammenführung der verschiedenen Regelwerke der betroffenen Organisationen. Entscheidendes Erfolgsmerkmal von Integration ist in dieser Sichtweise dann das Maß der Kohärenz, also die innere und äußere Stimmigkeit dieser Regelwerke. Auf dieser Basis formuliert der Autor Implikationen für die praktische Gestaltung von Integrationsprozessen.

Content Level » Research

Stichwörter » Erfolg - Mergers & Aquisitions - Organisation - Organisationen - Organisatorischer Wandel - Organizational Fit - Post-Merger-Integration - Regeln

Verwandte Fachbereiche » Management Praxis - Organisation & Planung

Inhaltsverzeichnis 

Integration von Organisationen: Ansatzpunkte zur Konstruktion eines Bezugsrahmens Regeln in Organisationen: Ansatzpunkte zur Beschreibung der Tiefenstrukturen von Organisationen Der Prozess der Integration

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Organisation / Planung.