Logo - springer
Slogan - springer

Business & Management - Organization - Human Resource Management | Referenzmodellierung - State-of-the-Art und Entwicklungsperspektiven

Referenzmodellierung

State-of-the-Art und Entwicklungsperspektiven

Becker, Jörg, Rosemann, Michael, Schütte, Reinhard (Hrsg.)

X, 189 S. 103 Abb. 6 Tab.

Ein Physica Verlag Heidelberg Produkt
Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-58670-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-7908-1149-0

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Das Buch setzt sich mit Problemen allgemeingültiger Informationsmodelle, sogenannten Referenzmodellen, auseinander. Hierbei werden insbesondere für Anwender solcher Modelle grundlegende Möglichkeiten des praktischen Einsatzes beschrieben. Von Referenzmodellen für Handelsunternehmen, unterschiedlichen Einsatzfeldern, Klassifikationsansätzen von Modellbausteinen bis zu dezidierten Empfehlungen für die Referenzmodellierung reicht das Spektrum der Beiträge.
Namhafte Autoren wie J. Becker, A. Engelhardt, T. Kaufmann, H. Ließmann, P. Ludwig, M. Maicher, P. Mertens, S. Möhle, Ch. Reiter, M. Rosemann, A.-W. Scheer, H.-J. Scheruhn, R. Schütte und M. Seubert haben an diesem Werk mitgewirkt.

Content Level » Research

Stichwörter » Business - Business Reengineering - Ereignisgesteuerte Prozeßketten - Grundsätze ordnungsgemäße Modellierung - Informationsmodell - Management - Organisation - Referenzmodell - Unternehmensklassifikation

Verwandte Fachbereiche » Datenbankmanagement - Organisation & Planung - Wirtschaftsinformatik

Inhaltsverzeichnis 

Erstellung von Referenzmodellen: 'ARIS - House of Business Reengineering': Konzept zur Beschreibung und Ausführung von Referenzmodellen; Multiperspektivische Referenzmodellierung; Toolbasierte Referenzmodellierung - State-of-the-Art und Entwicklungstrends.- Nutzung von Referenzmodellen: Referenz-Anwendungssystemmodelle: Ausgewählte Experimente zu Mittelwegen zwischen Individual- und Standardsoftware. Business-Objekte und objektorientiertes Prozeßdesign. Integration von Referenzmodellen bei der Einführung betrieblicher Anwendungssysteme; Referenz-Organisationsmodelle: Branchen-Referenzmodelle, dargestellt am Beispiel des Handels-Referenzmodells. Informationsmodellierung im Management Consulting.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Management / Unternehmensführung.