Logo - springer
Slogan - springer

Business & Management - Marketing | Marketing Review St. Gallen (Herausgeber)

Marketing Review St. Gallen
Springer Gabler

Marketing Review St. Gallen

Fachzeitschrift für Marketing (Thexis)

Editor-in-Chief: Christoph Wortmann

ISSN: 1865-6544 (gedruckte Version)
ISSN: 1865-7516 (elektronische Version)

Zeitschriften Nr. 11621

Die Herausgeber
Prof. Dr. Christian Belz ist seit 1989 Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre mit besonderer Berücksichtigung des Marketing an der Universität St. Gallen. Seit 1992 leitet er das Institut für Marketing an der Universität St. Gallen. Er befasst sich insbesondere mit den Themen B2B-Marketing, Marketing-Innovationen, Leistungsmarketing und Customer Value, Key Account Management, Vertrieb und Direktmarketing.
Prof. Dr. Thomas Bieger ist Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre mit besonderer Berücksichtigung der Tourismuswirtschaft und leitet das Institut für öffentliche Dienstleistungen und Tourismus an der Universität St. Gallen. Seit 2005 ist er Prorektor der Universität St. Gallen. Er beschäftigt sich insbesondere mit den Themen Dienstleistungsmanagement, Destinationsmanagement, Standortmanagement, Netzwerkmanagement, Geschäftsmodelle und Management von Verkehrs- und Tourismusunternehmen.
Prof. Dr. Andreas Herrmann ist Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre mit besonderer Berücksichtigung der Methodenlehre an der Universität St. Gallen und Direktor der dortigen Forschungsstelle für Customer Insight. Seine Forschungsschwerpunkte sind die deskriptive Entscheidungstheorie, Community- und Markenmanagement, Pricing sowie die Anwendung Multivariater Verfahren. Zudem hat er einschlägig in den Themenbereichen Markenbildung, Preisbildung und Marktforschung publiziert.
Prof. Dr. Sven Reinecke ist Dozent für Betriebswirtschaftslehre mit besonderer Berücksichtigung des Marketing an der Universität St. Gallen und Direktor des dortigen Instituts für Marketing, wo er zudem das Kompetenzzentrum "Marketing Performance Management" leitet. Er beschäftigt sich insbesondere mit den Themen Marketing Performance Measurement, Strategisches Marketing, Kundenbindung, Marktforschung und Preismanagement.
Prof. Dr. Thomas Rudolph ist Extraordinarius für Betriebswirtschaftslehre mit besonderer Berücksichtigung des Marketing an der Universität St. Gallen. Er leitet als Direktor das Forschungszentrum für Handelsmanagement (Institute for Retail Management) an der Universität St. Gallen, wo auch der Gottlieb Duttweiler Lehrstuhl für Internationales Handelsmanagement und das Retail-Lab angesiedelt sind. Seine Forschungs- und Anwendungsschwerpunkte sind strategisches Handelsmanagement, Kaufverhalten, Marktforschung, Positionierung und Profilierung von Verkaufsstellen, Multi-Channel Management und E-Commerce sowie Ess- und Verzehrverhalten.

Prof. Dr. Marcus Schögel ist Dozent für Betriebswirtschaftslehre mit besonderer Berücksichtigung des Marketing an der Universität St. Gallen und Direktor des dortigen Instituts für Marketing, wo er zudem das Kompetenzzentrum für Distribution und Kooperation leitet. Seine Forschungs- und Anwendungsschwerpunkte sind Strategisches Marketing, Distributionsmanagement, Kooperationen im Marketing sowie Management von Marketing-Innovationen.

Prof. Dr. Torsten Tomczak ist Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre und Marketing an der Universität St. Gallen und Direktor der dortigen Forschungsstelle für Customer Insight. Er beschäftigt sich insbesondere mit den Themen Strategisches Marketing, Markenmanagement, Innovationsmanagement und Distributionsmanagement.
Prof. Dr. Dirk Zupancic ist Dozent der Universität St.Gallen und Präsident der German Graduate School of Management & Law in Heilbronn/Deutschland. Er leitete über 10 Jahre das Kompetenzzentrum für Business to Business Marketing und Verkauf an der HSG. Seine Forschungs- und Beratungsschwerpunkte liegen in den Gebieten. Marktorientierte Unternehmensstrategie, -struktur, -kultur, B2B Marketing, Vertriebs- und Kundenmanagement. Ein besonderer Fokus liegt auf den Themen Sales Driven Company, Key Account Management und Value Selling.

 

Herausgeberbeirat



Beirat


Organisation



Dr. Wolfgang ArmbrechtBMW AG, General Director Brand Management MINI
Prof. Dr. Dr. h.c.
Klaus Backhaus
Westfälische Wilhelms-Universität Münster,
Technische Universität Berlin
Prof. Dr. Hans H. Bauer Universität Mannheim
Dr. Hans-Jürg Bernet Verwaltungsrat (Helvetia, St. Galler Kantonalbank, Medidata) und Beratungen/Coaching
Prof. Dr. Manfred Bruhn Universität Basel
Prof. Dr. Christoph Burmann
Universität Bremen
Prof. Dr. Dr. h.c. Hermann Diller Universität Erlangen-Nürnberg
Prof. Dr. Franz-Rudolf Esch Justus-Liebig-Universität Gießen
Dr. Jürgen Häusler Interbrand Zintzmeyer & Lux Gruppe, CEO
Prof. Dr. Manfred Krafft Westfälische Wilhelms-Universiät Münster
Prof. Dr. Dr. h.c. mult.
Heribert Meffert
Westfälische Wilhelms-Universiät Münster
Prof. Dr. Anton Meyer
Ludwig-Maximilians-Universität München
Ulrich H. MoserSchweizerische Gesellschaft für Marketing GfM, Präsident
Dr. Michael ReinholdUniversität St.Gallen
Felix Richterich Ricola AG, Verwaltungsratspräsident
Urs Riedener Emmi AG, CEO
Prof. Dr. Bodo B. Schlegelmilch Wirtschaftsuniversität Wien
Dr. Christian SchmitzUniversität St.Gallen
Prof. Dr. Hans-Willi SchroiffHenkel KGaA, Corporate Vice President Market Research/Business Intelligence
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hermann Simon Simon - Kucher & Partners,
Vorsitzender der Geschäftsführung
Alexander Stanke Siemens AG Medical Solutions, Direktor Marketing
& Business Management
Dr. Raimund Wildner GfK-Nürnberg e. V., Managing Director
Elmar WohlgensingerSchweizerische Gesellschaft für Marketing GfM, Ehrenpräsident
Prof. Dr. Joachim ZentesUniversität des Saarlandes
Prof. Dr. Dirk Zupancic
German Graduate School of Management and Law Heilbronn und Universität St. Gallen

Marketing Review St. Gallen verfolgt das Ziel, den Austausch zwischen Theorie und Praxis im Marketing zu fördern. Marketing Review St. Gallen bietet Ihnen Impulse für Marketinginnovationen, Umsetzung und nachhaltigen Erfolg. Um die anwendungsorientierte Qualitätsicherzustellen, arbeitet Marketing Review St. Gallen mit einem double-blind-Review-Verfahren. Jeder Beitrag wird anonym durch jeweils eine Führungskraft aus der Praxis und einem Wissenschaftler begutachtet.

Lesen Sie diese Zeitschrift auf Springerlink

Für Autoren und Herausgeber

  • Zielsetzungen

    Zielsetzungen

    Close

    Marketing Review St. Gallen – Die neue Thexis


    Die Leitidee der Thexis ist immer eine realitätsorientierte Sicht auf das Marketing-management gewesen: Sowohl die Sichtweise der THEorie als auch der Blick-winkel der PraXIS erfassen nur Teilausschnitte der umfassenden Realität. Erst durch die Synthese beider Perspektiven gelingt es, die komplexe Marketingrealität zu erfassen und somit erfolgreiche Marketingentscheidungen zu treffen.

    Diese Leitidee wird durch die Weiterentwicklung der Zeitschrift zur Marketing Review St. Gallen konsequent fortgesetzt und weiterentwickelt:
    • Ein Schwerpunktthema wird aus unterschiedlichen Perspektiven von Wissenschaftlern und Führungskräften beleuchtet und erörtert. Marketingmanager berichten über ihre konkreten Erfahrungen aus dem Unternehmensalltag, und Wissenschaftler publizieren ihre neuesten Forschungsergebnisse für Praktiker gut lesbar aufbereitet.
    • In der neuen Rubrik „Marketingmanagement“ soll in Zukunft jeder Leser – unabhängig vom jeweiligen Themenschwerpunkt – für ihn relevante Beiträge finden.
    • Qualität, Nutzen und Umsetzbarkeit stehen im Vordergrund. Der vor zwei Jahren eingeführte Begutachtungsprozess bleibt beibehalten: Jeder Beitrag wird anonym durch jeweils eine Marketingführungskraft und einen Wissenschaftler begutachtet, ob er dem Leser einen anwendungsorientierten fundierten Marketinginformationswert liefert.
    • Die neue, frische Optik von Marketing Review St. Gallen macht die Artikel anschaulicher und erleichtert das Lesen.
    • Um noch mehr Inhalt und Aktualität zu bieten, erscheint Marketing Review St. Gallen neu 6-mal pro Jahr (bisher: 4-mal).


    Wir wünschen Ihnen als Leser eine interessante Lektüre der neuen, altbewährten Thexis – Marketing Review St. Gallen