Logo - springer
Slogan - springer

Business & Management - Marketing | Ziele und Erfolg unternehmerischer Lizenzstrategien

Ziele und Erfolg unternehmerischer Lizenzstrategien

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 

ISBN 978-3-663-12463-4

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

The eBook version of this title will be available soon


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8244-0224-3

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Über dieses Lehrbuch

Das Lizenzgeschäft führt in vielen Branchen der Wirtschaft ein Schattendasein. Daß ihm eine höhere Bedeutung als Instrument der Unternehmungspolitik zukommen sollte, zeigt die vorlie­ gende Arbeit. Allerdings ist eine intensive Beschäftigung mit diesem Verfahren geboten, um seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten zu erkennen und zu bewerten. Es obliegt den Anwen­ dern, die hier dargestellten Erkenntnisse für die Unternehmungspraxis bzw. als Gegenstand weiterer Forschungsarbeiten zu nutzen. Zum Gelingen dieser Arbeit haben viele Helfer beigetragen: Herr Prof. Dr. Klaus Brockhoff gewährte große Freiräume bei der eigenständigen Behandlung des Themas, gleichzeitig hatte er jederzeit ein offenes Ohr für kurzfristig auftretende Frage­ stellungen und Probleme. Ihm danke ich für die stetige Betreuung der Dissertation und den sanften Druck zu ihrer Fertigstellung. Herr Prof. Dr. Klaus-Rüdiger Veit hat freundlicherwei­ se das Korreferat übernommen. Zu Dank verpflichtet bin ich auch den Lizenzmanagern von 61 Unternehmungen der pharma­ zeutischen Industrie. Durch ihre Diskussionsbereitschaft und Mitarbeit bei der empirischen Er­ hebung wurde die Anfertigung der Untersuchung in der vorliegenden Form erst möglich. Die Kollegen des Lehrstuhls für Technologie-und Innovationsmanagement sowie die Mitglie­ der des Graduiertenkollegs "Betriebswirtschaftslehre für Technologie und Innovation" haben mit ihrer vielfältigen Kritik die Entwicklung dieser Studie mitbestimmt. Ein besonderer Dank gebührt schließlich Dr. Klaus Matzen als interessiertem Diskussionspart­ ner und Maike Liening-Ewert für das unermüdliche Korrekturlesen der Entwürfe -angesichts des Umfangs dieser Arbeit keine erquickliche Aufgabe.

Stichwörter » Betriebswirtschaft - Betriebswirtschaftslehre (BWL) - Innovation - Innovationsmanagement - Management - Marketing - Strategie

Verwandte Fachbereiche » Marketing - Organisation & Planung

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Marketing.