Logo - springer
Slogan - springer

Business & Management - Finance & Banking | Buchliquidität, Präsenzliquidität und Bietverhalten

Buchliquidität, Präsenzliquidität und Bietverhalten

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8350-0154-1

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

$129.00
Der elektronische Handel hat die Börsen stark verändert. Entscheidend für den Börsenhandel sind heute die Händler an ihren Bildschirmen. Sie können alle Geschäfte und Gebote beobachten und sofort darauf reagieren.

Till Gombert untersucht diese Reaktionen und wie sie sich auf die Liquidität auswirken. Wissenschaftler in der ganzen Welt gehen von dem Dogma aus, das Liquiditätsangebot manifestiere sich in den limitierten Geboten, die im Orderbuch stehen. Diese Sicht wird hier erweitert. Neben der Buchliquidität wird auch das Liquiditätsangebot der Händler berücksichtigt, die an den Bildschirmen präsent sind, den Markt beobachten und über Gebote zu sofortigen Abschlüssen veranlasst werden können. Der Autor weist beide Liquiditätsquellen für den deutschen Aktienmarkt empirisch nach, indem er Folgegebote analysiert. Dabei zeigt sich, wie gut der Markt funktioniert: Stark marktspannenverengende Gebote stoßen auf Präsenzliquidität, während sich bei weiten Marktspannen Buchliquidität aufbaut.

Content Level » Research

Stichwörter » Anlageverhalten - Bietverhalten - Liquidität - Wertpapierhandelssystem - Wertpapiermarkt - iBis

Verwandte Fachbereiche » Finanzierung & Banken

Inhaltsverzeichnis 

Abschlusskursvorteil, Informationsgehalt und Bietverhalten
Liquidität und Bietverhalten
Buchliquidität, Präsenzliquidität und Abrufliquidität
Bietverhalten nach Transaktionen, limitierten Geboten und Löschungen
Bietverhalten nach Transaktionen mit bestimmten Umfängen und Vorannahmezeiten
Bietverhalten nach Transaktionen bei bestimmten Marktspannen

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Finanzierung / Banken.