Logo - springer
Slogan - springer

Business & Management - Finance & Banking | Arbeitsbuch zu „Finanzierung“

Arbeitsbuch zu „Finanzierung“

Köhler, R., Zöller, W.

X, 158 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-80611-7

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-05412-2

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Über dieses Lehrbuch

Diese Veraffentlichung setzt die bisherige Konzeption der "Heidelberger Arbeitsbu­ cher" fort. Es soll damit kein neues Lehrbuch vorgelegt werden, sondern eine An­ regung und Hilfe zur Beschaftigung mit der vorhandenen Finanzierungsliteratur. Da­ zu dienen gezielte Lernfragen. Lernfragen sind Fragen zum Stoff, die in systematischer Folge von dem Studenten erst die Kenntnis gewisser Fakten verlangen, dann Probleme explizit aufzeigen und deren Lasung fordern. Es geht also letztlich urn die HinfUhrung zu einem problem­ orientierten Literaturstudium und urn eine Grundlage fur Gruppendiskussionen. Deshalb werden zu den Fragen im allgemeinen auch keine fertigen Musterlasungen dargeboten, sondern nur Antworthinweise in einem Teil der Falle. 1m wesentlichen dienen die genauen Quellenangaben zu Beginn eines jeden Kapitels als Untersttitzung. Insbesondere ist das Buch als Hilfsmittel fUr die studentische Kleingruppenarbeit gedacht. In einer erziehungswissenschaft1ichen Untersuchung, die an der Universi­ tat Mannheim durchgefuhrt wurde, konnte festge stellt werden, daB Gruppenmitglie­ der, die solche Lernfragen fur ihre Heimvorbereitung benutzten, auf die gemeinsa­ men Sitzungen besser vorbereitet waren und daran auch deutlich aktiver teilnahmen als Studenten, die sich mit dem Fachgebiet ohne eine entsprechende Auflasung in Einzel schritte auseinande rzusetzen hatten.

Content Level » Research

Stichwörter » Beteiligungsfinanzierung - Factoring - Finanzierung - Finanzplanung - Finanzwirtschaft - Investition - Investitionsrechnung - Leasing - Liquidität - cash flow

Verwandte Fachbereiche » Finanzierung & Banken

Inhaltsverzeichnis 

Hinweise für die Benutzung dieses Arbeitsbuches.- I. Einführung in den Problemkreis — insbesondere begriffliche Grundlagen.- 1. Lernzielbeschreibung.- 2. Literaturhinweise.- 3. Lernfragen.- 4. Kontrollfragen.- 5. Lösungshinweise.- II Kapitalbedarf und Kapitalbedarfsrechnung.- 1. Lernzielbeschreibung.- 2. Literaturhinweise.- 3. Lernfragen.- 4. Kontrollfragen..- 5. Lösungshinweise.- III. Die Beteiligungsfinanzierung.- 1. Lernzielbeschreibung.- 2. Literaturhinweise.- 3. Lernfragen.- 4. Kontrollfragen.- 5. Lösungshinweise.- IV. Möglichkeiten der langfristigen Kreditfinanzierung.- 1. Lernzielbeschreibung.- 2. Literaturhinweise.- 3. Lernfragen.- 4. Kontrollfragen.- 5. Lösungshinweise.- V. Die kurzfristige Kreditfinanzierung.- 1. Lernzielbeschreibung.- 2. Literaturhinweise.- 3. Lernfragen.- 4. Kontrollfragen.- 5. Lösungshinweise.- VI. Die finanzwirtschaftliche Bedeutung des Leasing und Factoring.- 1. Lernzielbeschreibung.- 2. Literaturhinweise.- 3. Lernfragen.- Leasing.- Factoring.- 4. Kontrollfragen.- 5. Lösungshinweise.- VII. Selbstfinanzierung durch Zurückbehalten von Gewinnen.- 1. Lernzielbeschreibung.- 2. Literaturhinweise.- 3. Lernfragen.- 4. Kontrollfragen.- 5. Lösungshinweise.- VIII. Die finanzwirtschaftlichen Konsequenzen von Abschreibungen.- 1. Lernzielbeschreibung.- 2. Literaturhinweise.- 3. Lernfragen.- 4. Kontrollfragen.- 5. Lösungshinweise.- IX. Die finanzwirtschaftliche Relevanz von Rückstellungen.- 1. Lernzielbeschreibung.- 2. Literaturhinweise.- 3. Lernfragen.- 4. Kontrollfragen.- 5. Lösungshinweise.- X. Die Aussagekraft von Cash Flow-Analysen.- 1. Lernzielbeschreibung.- 2. Literaturhinweise.- 3. Lernfragen.- 4. Kontrollfragen.- 5. Lösungshinweise.- XI. Liquidität und Finanzplanung.- 1. Lernzielbeschreibung.- 2. Literaturhinweise.- 3. Lernfragen.- 4. Kontrollfragen.- 5. Lösungshinweise.- XII. Grundzüge der Investitionsrechnung.- 1. Lernzielbeschreibung.- 2. Literaturhinweise.- 3. Lernfragen.- 4. Kontrollfragen.- 5. Lösungshinweise.- XIII. Die Problematik von Finanzierungsregeln.- 1. Lernzielbeschreibung.- 2. Literaturhinweise.- 3. Lernfragen.- 4. Kontrollfragen.- 5. Lösungshinweise.- XIV. Der optimale Verschuldungsgrad einer Unternehmung.- 1. Lernzielbeschreibung.- 2. Literaturhinweise.- 3. Lernfragen.- 4. Kontrollfragen.- 5. Lösungshinweise.- XV. Gründungen, Kapitalerhöhungen, Kapitalherabsetzungen, Sanierungen und Fusionen.- 1. Lernzielbeschreibung.- 2. Literaturhinweise.- 3. Lernfragen.- Gründungen.- Kapitalerhöhungen.- Kapitalherabsetzungen.- Sanierungen.- Fusionen.- 4. Kontrollfragen.- 5. Lösungshinweise.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Finanzierung / Banken.