Logo - springer
Slogan - springer

Business & Management - Business Information Systems | IT-Architekturentwicklung im Smart Grid - Perspektiven für eine sichere markt- und standardbasierte

IT-Architekturentwicklung im Smart Grid

Perspektiven für eine sichere markt- und standardbasierte Integration erneuerbarer Energien

Appelrath, H.-J., Beenken, P., Bischofs, L., Uslar, M. (Hrsg.)

2012, XX, 269 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$89.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-29208-8

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$119.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-29207-1

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Enthält die Beschreibung einer Referenzarchitektur für einen regionalen Energiemarktplatz
  • Enthält einen Leitfaden zur Umsetzung der Referenzarchitektur
  • Enthält eine Übersicht relevanter Sicherheitsstandards für Smart Grids Betrachtung internationaler Standards      
​Die Vision von E-Energy, einem IKT-basierten Energiesystem der Zukunft, bedarf einer sicheren, interoperablen IT-Infrastruktur als Basis. Die Architekturentwicklung von Smart Grids geht mit domänenspezifischen Herausforderungen einher und ist ein Bereich der derzeit in den Anfängen der Realisierung steckt. Dieses Buch stellt die Grundlagen für so eine Architekturentwicklung zusammen. Neben grundlegenden Techniken sowie etablierten Vorgehensmodellen des „Enterprise Architecture Management“ und des „Software Engineerings“ werden existierende Arbeiten zu Architekturen des Smart Grid diskutiert. Des Weiteren wird eine abstrakte Referenzarchitektur beschrieben, die als Grundlage für die Entwicklung konkreter Smart Grids dienen kann. Da ein Smart Grid voraussichtlich verschiedene IT-Infrastrukturen vernetzt und bereits jetzt IT-Angriffe bekannt sind, widmet sich dieses Buch insbesondere auch dem Thema der Informationssicherheit speziell für Smart Grids. Des Weiteren werden domänenspezifische Standards wie die CIM-Norm vorgestellt und Methoden zur Prüfung der Standardkonformität beschrieben. Abschließend werden einige Realisierungsbeispiele aus dem E-Energy-Projekt eTelligence für eine Smart Grid-Architektur skizziert und erste Best Practices aufgezeigt.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » IT-Architektur - Informationssicherheit / Security - Smart Grid - Standards - Systemintegration

Verwandte Fachbereiche » Regenerative Energiequellen - Systems, Storage and Harvesting - Wirtschaftsinformatik

Inhaltsverzeichnis 

Vorwort.- Einleitung.-Teil I: IT-Architekturentwicklung auf Basis von Referenzarchitekturen.- Teil II: Umsetzung von IT-Architekturen im Smart Grid.- Literturverzeichnis.- Index.    

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Wirtschaftsinformatik.