Logo - springer
Slogan - springer

Business & Management - Business & Management for Professionals | Entstehung von Kernkompetenzen - Eine evolutionstheoretische Betrachtung

Entstehung von Kernkompetenzen

Eine evolutionstheoretische Betrachtung

Fearns, Hanna

2004, XV, 263 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-663-07978-1

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8244-8103-3

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Unternehmen, die langfristig im Wettbewerb bestehen wollen, müssen ihre Kernkompetenzen systematisch identifizieren und ausbauen. Das strategische Management hat sich intensiv mit diesem Thema auseinandergesetzt, allerdings bietet die Literatur bisher nur wenige Hinweise darauf, wie Kernkompetenzen entstehen und wie sie entwickelt werden können.

Hanna Fearns präsentiert ein theoretisches Modell zur Erklärung des Kompetenzaufbaus in Unternehmen. Hierzu arbeitet sie zunächst die Literatur, die vorliegenden Erkenntnisse und die Erklärungsdefizite systematisch auf. Anschließend entwickelt sie ein evolutionstheoretisches Modell, um den Aufbau von Kernkompetenzen in Unternehmen als Prozess der Variation, Selektion und Speicherung zu beschreiben und zu erklären. Auf dieser Basis werden Gestaltungsempfehlungen für den Aufbau von Kernkompetenzen abgeleitet.

Content Level » Research

Stichwörter » Evolution - Kernkompetenz - Management, strategisches - Resource-based view - Strategie - Strategisches Kompetenz-Management - Unternehmenführung

Verwandte Fachbereiche » Management Praxis

Inhaltsverzeichnis 

Ressourcen- und kompetenzbasierte Strategieperspektive Entwicklungsbedarf und -möglichkeiten für die Kompetenzperspektive: Neue Wege der Debatte Evolutionsmodell der Kompetenzen Kritische Betrachtung der Leistungen und Konsequenzen des Gesamtmodells

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Management Praxis .