Logo - springer
Slogan - springer

Business & Management | Fulfillment im Electronic Commerce - Gestaltungsansätze, Determinanten, Wirkungen

Fulfillment im Electronic Commerce

Gestaltungsansätze, Determinanten, Wirkungen

Köcher, Martin-Matthias

2006, XVIII, 301 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8350-9325-6

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$89.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8350-0484-9

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

In den meisten Forschungsarbeiten zum Electronic Commerce im Business-to-Consumer-Bereich steht der Online-Shop im Vordergrund. Mit der erfolgreichen Kundenakquise ist die Transaktion aber nicht abgeschlossen. Vielmehr folgt das Fulfillment, das die waren-, informations- und finanzlogistischen Prozesse beinhaltet. In dieser Phase gilt es, die Kunden in ihrem Kauf zu bestätigen und damit den Grundstein für Kundenloyalität zu legen.

Martin-Matthias Köcher präsentiert eine gleichermaßen theoriegeleitete wie praxisorientierte Analyse des Fulfillment von Online-Anbietern im Consumer-Sektor. Die beiden zentralen Dimensionen des Fulfillment, Leistung und Kosten, werden operationalisiert und empirisch analysiert. Zwei Teilstudien liefern Anhaltspunkte für relevante Determinanten und Wirkungen des Fulfillment aus Anbieter- und Käuferperspektive. Der Autor zeigt, dass das Fulfillment einen zentralen Bestandteil im Marketing-Mix von Online-Anbietern bildet und wesentlich zur Zufriedenheit mit dem Online-Kauf beiträgt.

Content Level » Research

Stichwörter » Business-to-Consumer - E-Commerce - Electronic Commerce - Letzte Meile - Logistik - Marketing - Online-Anbieter

Verwandte Fachbereiche » Business & Management - Marketing

Inhaltsverzeichnis 

Konzeptionelle Grundlagen des Fulfillment im Electronic Commerce Fulfillment als Marketing-Instrument im Electronic Commerce Determinanten und Wirkungen des Fulfillment im Electronic Commerce Anbieter- und Käuferbefragung zum Fulfillment im Electronic Commerce Implikationen für Marketingforschung und Unternehmenspraxis

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Betriebswirtschaftslehre.