Logo - springer
Slogan - springer

Business & Management | Wettbewerbsvorteile im Electronic Retailing - Theoretische Grundlagen und empirische Ergebnisse

Wettbewerbsvorteile im Electronic Retailing

Theoretische Grundlagen und empirische Ergebnisse auf der Basis der Resource-Advantage-Theorie

Adolphs, Kai

2004, XXI, 228S. 46 Abb..

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$89.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-322-81865-2

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$119.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8244-8229-0

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Viele Konsumenten und Unternehmen nutzen das Internet zum Austausch von Leistungen, und das Electronic Retailing als eine neue, virtuelle Einzelhandelsform gewinnt zunehmend an Bedeutung. Die turbulenten Entwicklungen der letzten Jahre stellen die Anbieter allerdings vor große Herausforderungen, denn nicht nur die Internetkrise zu Beginn des 21. Jahrhunderts hat gezeigt, dass wirtschaftlicher Erfolg im Electronic Retailing keine Selbstverständlichkeit ist.

Kai Adolphs untersucht, wie es Unternehmen im Electronic Retailing gelingen kann, Wettbewerbsvorteile zu erlangen und zu sichern, die langfristig wirtschaftlichen Erfolg versprechen. Er nutzt die Resource-Advantage-Theorie als Grundlage seiner Überlegungen und liefert innovative empirische Erkenntnisse zum Zusammenspiel von Wettbewerbsvorteilen, Innovationen und Unternehmenserfolg.

Content Level » Research

Stichwörter » Electronic Commerce - Informationstechnologie - Innovationen - Resource advantage - Ressourcenansatz - Strategische Wettbewerbsvorteile - Unternehmenserfolg - Wettbewerbsstrategie - Wettbewerbsvorteil

Verwandte Fachbereiche » Business & Management - Marketing

Inhaltsverzeichnis 

Grundlagen des Electronic Retailing Theoretische Erklärungsansätze für strategische Wettbewerbsvorteile von Unternehmen Wettbewerbsvorteile im Electronic Retailing aus Sicht der Resource-Advantage-Theorie Wettbewerbsvorteile durch Innovationen auf Basis von Informationstechnologie Empirische Überprüfung: Wettbewerbsstrategie, technologiebezogene Innovationsstrategie und Unternehmenserfolg im Electronic Retailing

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Betriebswirtschaftslehre.