Logo - springer
Slogan - springer

Business & Management | Vertrauensbildung in Kundenbeziehungen - Ansatzpunkte zum Kundenbindungsmanagement

Vertrauensbildung in Kundenbeziehungen

Ansatzpunkte zum Kundenbindungsmanagement

Lorbeer, Alexander

2003, XX, 268S. 30 Abb..

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$99.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-322-81538-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$129.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8244-7863-7

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Die Bindung von Kunden spielt eine wichtige Rolle bei der Marktbearbeitung von Unternehmen, und Konzepte zur Stabilisierung und Intensivierung der Kundenbeziehung stehen seit Jahren im Mittelpunkt wissenschaftlicher und praxisorientierter Diskussionen. In letzter Zeit gewinnt das Konstrukt Vertrauen als beziehungsförderndes Element zunehmend an Bedeutung.

Alexander Lorbeer untersucht vor allem folgende Fragestellungen:

" Wie entstehen und entwickeln sich Kundenbeziehungen?
" Wie lässt sich Vertrauen in den Kontext von Kundenbeziehungen einordnen und welchen Stellenwert hat es?
" Was sind die wesentlichen Determinanten der Vertrauensbildung?
" Wie entwickelt sich Vertrauen im Zeitablauf einer Beziehung?
" Welche Implikationen lassen sich für das Marketing ableiten?

Der Autor entwickelt ein umfassendes Messinstrumentarium zur Erfassung und Erklärung von Vertrauen und zeigt, dass Vertrauen einen wesentlichen Einfluss auf die Kundenbeziehung ausübt. Er fundiert seine Überlegungen zur Vertrauensentstehung und -wirkung kausalanalytisch anhand einer empirischen Studie im Kontext von internetbasierten Gesundheitsdienstleistungen.

Content Level » Research

Stichwörter » Beziehungsmanagement - Commitment - Kausalanalyse - Kundenbeziehung - Kundenbindung - Kundenbindungsmanagement - Schriftenreihe der Handelshochschule Leipzig (HHL) - Vertrauen

Verwandte Fachbereiche » Business & Management - Marketing

Inhaltsverzeichnis 

Vertrauen und zunehmende Beziehungsorientierung von Unternehmen Theoretische Grundlagen zu Vertrauen in Kundenbeziehungen Empirische Analyse zu Determinanten und Wirkungen von Vertrauen in Kundenbeziehungen

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Betriebswirtschaftslehre.