Logo - springer
Slogan - springer

Business & Management | Bewertung von Banken - Ein Discounted Cash Flow-Ansatz für Commercial Banks unter Einbeziehung

Bewertung von Banken

Ein Discounted Cash Flow-Ansatz für Commercial Banks unter Einbeziehung der Marktzinsmethode

Sonntag, Alexander

2001, XX, 280 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-663-07975-0

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8244-7441-7

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Klassische Ansätze der Unternehmensbewertung gehen in der Regel von Industrieunternehmen als Bewertungsobjekte aus. Aufgrund wesentlicher Unterschiede zwischen Industrie- und Bankgeschäft bringt ihre Anwendung bei der Bewertung von Banken jedoch Probleme mit sich.

Alexander Sonntag entwickelt eine Methodik zur Bankbewertung, welche die Besonderheiten des Bankgeschäftes explizit berücksichtigt. Er verknüpft die klassischen Ansätze der Unternehmensbewertung mit der Marktzinsmethode und bewertet das Aktiv-, das Passiv- und das Treasurygeschäft separat. Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen der Wertbeitrag dieser drei Geschäftsfelder für den Anteilseigner und die Komplexitätsreduktion der Prognose von Cashflows.

Content Level » Graduate

Stichwörter » Bank - Fristentransfornation - Investitionsrisiko - Prognose - Schriftenreihe der Handelshochschule Leipzig - Treasury - Unternehmensbewertung

Verwandte Fachbereiche » Business & Management

Inhaltsverzeichnis 

Bewertung von Banken in der Literatur - Bewertung des Treasurygeschäfts - Bewertung des Aktiv- und Passivgeschäfts mit Kunden - Zusammenführung der Bewertungselemente zum Marktwert des Eigenkapitals der Bank

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Betriebswirtschaftslehre.