Logo - springer
Slogan - springer

Business & Management | Marktabgrenzung - Ein simultaner produkt- und nachfragerbezogener Ansatz

Marktabgrenzung

Ein simultaner produkt- und nachfragerbezogener Ansatz

Kopsch, Anke

2001, XVIII, 263 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-663-07968-2

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8244-7399-1

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

In vielen Disziplinen gilt die Marktabgrenzung seit langem als eines der be-deutendsten Themen. Im Marketing findet sie, obwohl sie Voraussetzung na-hezu aller Modelle, Analysen und Strategien ist, noch keine ausreichende Würdigung.

Auf der Basis bestehender simultaner sowie traditioneller produkt- und nach-fragerbezogener Ansätze entwickelt Anke Kopsch einen neuen, verbesserten und in anderen Märkten anwendbaren simultanen Marktabgrenzungsansatz. Sie präsentiert ein Ablaufschema für Marktabgrenzungsstudien sowie allge-meine Beurteilungskriterien für die Auswahl der richtigen Marktabgrenzungs-art, der geeigneten Abgrenzungsvariablen und der adäquaten Abgrenzungs-methode. Der neue simultane produkt- und nachfragerbezogene Marktab-grenzungsansatz mit Kaufabsichten als Abgrenzungsvariable und Mixture-Regression-Modellen als Abgrenzungsmethode findet im Markt für Mobilte-lefone Anwendung.

Content Level » Graduate

Stichwörter » Marken- und Produktmanagement - Marktabgrenzung - Marktsegmentierung - Marktstrukturierung - Mixture Models - Mixture Regression Models GLIMMIX - Simultane produkt- und nachfragerbezogene Marktabgrenzung

Verwandte Fachbereiche » Business & Management

Inhaltsverzeichnis 

Marktabgrenzung als Entscheidungs- und Handlungsgrundlage im Marketing - Theoretische Grundlagen der simultanen produkt- und nachfragerbezoge-nen Marktabgrenzung - Mixture-Modelle und Mixture-Regression-Modelle - Einsatzmöglichkeiten am Beispiel des Mobiltelefonmarktes

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Betriebswirtschaftslehre.