Logo - springer
Slogan - springer

Business & Management | Die Pionierrolle im Emissionsgeschäft mit Finanzderivaten - Empirische Analyse des deutschen Optionsscheinmarktes

Die Pionierrolle im Emissionsgeschäft mit Finanzderivaten

Empirische Analyse des deutschen Optionsscheinmarktes

Dissertation Universität Kiel 1998

Ulrich, Nikolai

1999, XVII, 273S. 16 Abb..

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-322-97643-7

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8244-0452-0

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Im Finanzsektor werden wirtschaftliche Vorteile für Pioniere, d. h. Unternehmen, die als Erste ein Produkt in einem abgrenzbaren Markt einführen, aufgrund des geringen Schutzes vor Nachahmung überwiegend bezweifelt. Diese Einschätzung ist jedoch empirisch nicht ausreichend nachgewiesen. Nikolai Ulrich analysiert die Erfolgsrelevanz der beim Markteintritt gewählten Timingstrategie im Emissionsgeschäft mit Finanzderivaten. Anhand des realen Markteintrittsverhaltens ermittelt der Autor Determinanten unterschiedlicher Reaktionszeiten des Wettbewerbs auf die Ersteinführung neuer Produkte. Aus den Erkenntnissen des Marketing, der Innovationsforschung sowie der Bankbetriebslehre wird ein Modell der Beziehung zwischen Timing des Markteintritts und Markterfolg abgeleitet und empirisch getestet, das auch Kontingenzeinflüsse und moderierende wettbewerbsstrategische Aktionsparameter berücksichtigt.

Content Level » Graduate

Stichwörter » Bank - Empirische Analyse - Finanzinnovation - Innovation - Marketing

Verwandte Fachbereiche » Business & Management

Inhaltsverzeichnis 

Die Pionierrolle: Ein Nonvaleur im Emissionsgeschäft mit Finanzderivaten? - Dynamische Aspekte des Wettbewerbs zwischen Pionieren und Folgern im Entwicklungsprozess des Optionsscheinmarktes - Ableitung eines theoretischen Bezugsrahmens zur multivariaten Erfolgsanalyse - Empirisches Pfadmodell

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Betriebswirtschaftslehre.