Veranstaltungen

   Veranstaltungen.pdfVeranstaltungen_files/Springer_Veranstaltungen.pdf


Mittwoch, 9. Oktober 2013

10:00 – 10:30 Uhr  |  Forum Wissenschaft und Fachinformation  |  Halle 4.2
Vortrag + Diskussion  |  Veranstalter: Springer Spektrum + Springer VS

Mobbing: Ein Gewaltphänomen zwischen Real Life und Virtual Reality
(auf Deutsch)

Prof. Dr. Beate Schuster (Autorin), Dr. Catarina Katzer (Autorin)

Mit der zunehmenden Digitalisierung sehen sich viele Menschen scheinbar unausweichlichen Angriffen über die Sozialen Medien ausgesetzt: Cybermobbing. Erfahren Sie, welche Konsequenzen Mobbing im Allgemeinen für Betroffene und die Gesellschaft hat, und welche Eigenheiten die digitale Variante im Speziellen mit sich bringt. Die Autorinnen stellen konkrete Maßnahmen vor, wie man solchen Gewaltphänomenen ganz real vorbeugen kann bzw. wie man ihnen effektiv begegnet.




12:30 – 13:30 Uhr  |  Forum Wissenschaft und Fachinformation  |  Halle 4.2
Diskussion + Interview | Veranstalter: Phoenix + Süddeutsche Zeitung + Frankfurter Buchmesse

Buchmesse Talk (auf Deutsch)
Derk Haank (Chief Executive Officer, Springer)

Im FORUM MANAGER von der Frankfurter Buchmesse sprechen Michaela Kolster (Phoenix) und Marc Beise (Süddeutsche Zeitung) mit Derk Haank über Bildung in den neuen Medien, die Entwicklung der Wissenschaftsliteratur und Haanks persönlichen Werdegang. Wie sieht er die Zukunft des Konzerns? Wo liegen Chancen und Risiken? Wie werden sich Buchmarkt und digitales Geschäft verändern? Das FORUM MANAGER ist eine Kooperation von Phoenix und Süddeutscher Zeitung.




14:15 – 14:45 Uhr  |  Forum Wissenschaft und Fachinformation  |  Halle 4.2
Vortrag  |  Veranstalter: Springer

Building an Electronic Archive Collection – Benefits and Challenges
(auf Englisch)

Wouter van der Velde (Senior eProduct Manager, eBooks, Springer)

Dank elektronischer Archive, wie beispielsweise Springer Book Archives, sind Bibliotheken in der Lage, ihren Bestand drastisch zu vergrößern. Bibliothekare treffen mit diesem erweiterten Angebot für ihre Nutzer eine bewusste Entscheidung für digitale Inhalte und somit für eine sinnvolle Ergänzung zu ihren gedruckten Beständen. In unserer Veranstaltung kommen unterschiedliche Partner aus diesem Umfeld zu Wort, wie beispielsweise Bibliothekare, die bereits positive Erfahrungen mit elektronischen Archiven haben. 




15:00 – 16:00 Uhr  |  Forum Wissenschaft und Fachinformation  |  Halle 4.2
Vortrag + Diskussion  |  Veranstalter: Springer Spektrum

Quo vadis? Gehen wir unter? Rettungsboje Resilienz (auf Deutsch)
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Kruse (Autor), Dr. Albert Wunsch (Autor)

Wie gehen wir als Einzelne mit den permanenten wirtschaftlichen, finanziellen und ökologischen Krisen um, und wie können uns resiliente Denkansätze dabei helfen, einen Nutzen daraus zu ziehen? Die Autoren diskutieren die Bedeutung und Wirkmechanismen von Resilienz und erläutern, wie jeder persönlich ermutigt und gestärkt aus Lebenskrisen hervorgehen kann.




Donnerstag, 10. Oktober 2013

09:30 – 10:30 Uhr  |  Forum Wissenschaft und Fachinformation  |  Halle 4.2
Vortrag + Diskussion  |  Veranstalter: Springer Spektrum

Das unvermeidliche Ende der Informationsgesellschaft (auf Deutsch)
Dr. Thomas Grüter (Autor)

Der Autor Thomas Grüter erläutert seine Thesen zur Entwicklung der Informationsgesellschaft und zeigt auf, warum diese – ohne geeignete Maßnahmen – in weniger als 50 Jahren aufhören wird zu existieren.




10:45 – 11:45 Uhr  |  Forum Wissenschaft und Fachinformation  |  Halle 4.2
Vortrag + Diskussion  |  Veranstalter: Springer Gabler

Wachstumsmarkt Brasilien (auf Deutsch)
Prof. Dr. Dres. h.c. Luiz Alberto Moniz-Bandeira (Autor), Dr. Wolfgang G. Müller (Vize-Präsident der Deutsch-Brasilianischen Gesellschaft und Oberbürgermeister der Stadt Lahr), Gilberto Calcagnotto (Übersetzer)

Prof. Dr. Dres. h.c. Luiz Alberto Moniz-Bandeira analysiert in seinem Buch die Entwicklung und den Status Quo der langen Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und Brasilien, dem diesjährigen Gastland der Frankfurter Buchmesse. Mit seinem Portrait liefert der Experte spannende Einblicke in die größte südamerikanische Volkswirtschaft.




15:00 – 16:00 Uhr  |  Forum Wissenschaft und Fachinformation  |  Halle 4.2
Vortrag  |  Veranstalter: Springer Spektrum

Science Slam: Wenn Wissenschaft auf den Putz haut  (auf Deutsch)
Boris Lemmer (Autor), Dr. Henning Beck (Autor)

In einem humorvollen Battle präsentieren die beiden „Deutschen Meister im Science Slam“ Forschungsergebnisse aus ihrem jeweiligen Fachgebiet. Ihr Ziel: Auch Laien sollen den wissenschaftlichen Inhalt verstehen und gleichzeitig unterhalten werden. Henning Beck führt in die Geheimnisse des Geistesblitzes ein, Boris Lemmer gewährt einen Blick in das Innere des Universums. Am Ende kürt das Publikum den Sieger dieses Wissenschaftswettstreits.




Freitag, 11. Oktober 2013

10:45 – 11:15 Uhr  |  Forum Wissenschaft und Fachinformation  |  Halle 4.2
Vortrag + Diskussion  |  Veranstalter: Springer Gabler

Besser verhandeln in jeder Beziehung (auf Deutsch)
Prof. Dr. Marc Oliver Opresnik (Autor)

Jeden Tag führen wir Verhandlungen, ob im privaten oder im beruflichen Bereich. Lüften Sie die Geheimnisse erfolgreicher Verhandlungsführung und erfahren Sie in diesem Vortrag, welche Verhandlungstechniken wann erfolgreich sind. Durchschauen Sie die Motive Ihrer Verhandlungspartner und lernen Sie, Verhandlungspsychologie kompetent umzusetzen!




11:30 – 12:00 Uhr  |  Forum Wissenschaft und Fachinformation  |  Halle 4.2
Präsentation  |  Veranstalter: Springer

Springer SmartBooks: Die nächste eBook-Generation (auf Englisch)
Beatrice Gerner (Director eSolutions, Springer),
Brian Bishop (Vice President IT Platform Development, Springer)

„Bessere Lernergebnisse durch mehr Lernerlebnisse“ – unter diesem Motto bringt Springer die nächste Generation von eBooks auf den Markt: die Springer SmartBooks. Diese Enhanced eBooks bieten neben einer integrierten Notiz- und Markierungsfunktion und einer effektiven Suche auch Glossare, Tests oder zusätzliche Multimedia-Inhalte. So wird aus dem klassischen, gedruckten Lehrbuch ein interaktives, „lebendiges“ SmartBook. Wir freuen uns darauf, Ihnen die ersten Pilot-Titel zu präsentieren.




Sonntag, 13. Oktober 2013

11:00 – 12:00 Uhr  |  Forum Wissenschaft und Fachinformation  |  Halle 4.2
Buchvorstellung  |  Veranstalter: Springer Medizin

Selbstcoaching – die Kunst der eigenen Führung (auf Deutsch)
Michael Groß (Autor)

Unverhofft kommt oft – nicht nur im Berufsleben. Eine schwierige Entscheidung, eine gewollte oder ungewollte Veränderung, ein Konflikt oder eine Überforderung. Jeder Tag kann eine große oder kleine Überraschung bieten. Das ist gut so! Michael Groß, Business-Coach und Olympiasieger, stellt sein Buch „Selbstcoaching“ vor und zeigt im Vortrag vor allem, wie man das Unerwartete für sich nutzen kann. Gerade der Umgang mit den Dingen, die nicht kontrollierbar oder kalkulierbar sind, lockt aus Menschen ungeahnte Fähigkeiten hervor.


 Springer_Veranstaltungen.pdfVeranstaltungen_files/Springer_Veranstaltungen_1.pdf


 
http://www.springer.de

Einladung   Standplan  

Kontakte   Veranstaltungen   Happy Hour

Hall 4.2  G 402

http://www.springer.com