Logo - springer
Slogan - springer

Birkhäuser - Birkhäuser Mathematics | Mathematische Modelle in der Biologie - Deterministische homogene Systeme (Dozentenstimmen)

Mathematische Modelle in der Biologie

Deterministische homogene Systeme

Prüß, Jan W., Schnaubelt, Roland, Zacher, Rico

2008, VIII, 172 S. 26 Abb.

Ein Birkhäuser Basel Produkt
Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$19.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-7643-8437-1

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$29.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-7643-8436-4

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Mit "Mathematik Kompakt" legt der Birkhäuser-Verlag eine neue Buchreihe vor, die in ausgezeichneter Weise das bestehende Angebot an Lehrbüchern ergänzt: Die überschaubare Darstellung wichtiger Teilgebiete in einer äußerst ansprechenden Form überzeugt. Auch der von Prüß, Schnaubelt und Zacher verfaßte Titel zu deterministischen Modellen in der Biologie zeichnet sich durch einen klaren Stil aus und behandelt auf den cà. 170 Seiten durchaus Themen, die man so nicht in der bekannten Literatur zur Biomathematik findet. Durch die geschickte Auswahl der Themen ermöglicht das Buch dem Leser einen Einblick in verschiedene Fragestellungen der Biomathematik und in die zugehörigen mathematischen Methoden und bleibt dabei nicht nur bei den eher elementaren stehen. Neben den bekannten populationsdynamischen und epidemiologischen Modellen werden so auch Fragen der Genetik oder Enzymkinetik behandelt. Im Vordergrund steht stets die Beschreibung durch gewöhnliche Differentialgleichungen und das qualitative Verhalten von Lösungen. Besonders gefällt schließlich der Epilog, der einen Ausblick auf weiterführende Fragestellungen und Literatur gibt. Das Buch eignet sich gut für eine zweistündige Vorlesung oder ein Seminar. Dr. Etienne Emmrich (Technische Universität Berlin)

 

Sehr empfehlenswerte kompakte Darstellung auf der Basis gewöhnlicher Differentialgleichungen. Prof. Dr. Ulrich Sax (Hochschule Coburg)

 

Sehr klar geschriebenes interdisziplinäres Lehrbuch! Kompliment! Prof. Karl-Ernst Biebler (Universität Greifswald)

 

Ein schönes Buch, dessen Titel den Inhalt genau trifft. Fundierte Methoden. Vorkenntnisse sind zum Verstehen allerdings erforderlich. Prof. H. Junek (Universität Potsdam)

 

Das Buch eignet sich hervorragend für eine Aufbauveranstaltung zu den gewöhnlichen Differentialgleichungen; auch als Grundlage für ein mathematischen Seminar bietet es sich an. Prof. Andreas Fischer (Hochschule Darmstadt)

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Angewandte Mathematik.