Logo - springer
Slogan - springer

Birkhäuser - Birkhäuser BioSciences | Die Reptilien der Schweiz / Les reptiles de Suisse / I rettili della Svizzera - Verbreitung ·

Die Reptilien der Schweiz / Les reptiles de Suisse / I rettili della Svizzera

Verbreitung · Lebensräume · Schutz / Répartition · Habitats · Protection / Distribuzione · Habitat · Protezione

Hofer, Ulrich

2001, XI, 202 S.

Ein Birkhäuser Basel Produkt
Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-0348-8316-0

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$79.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-7643-6245-4

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Über dieses Buch

Avant-propos Rene E. Honegger Prefazione Reptilien sind in der Schweiz von der Artenzahl En Suisse, les reptiles sont un petit groupe de In Svizzera, I'esiguo numero di specie fa dei ret­ her eine kleine Wirbeltierklasse. Sie haben bei vertebres du point de vue du nombre d'especes. tili una c1asse di vertebrati poco rappresentata. uns auch kulturhistorisch, medizinhistorisch und Leur importance culturelle, medicinale et com­ Scarsa e pure, da noi, la loro importanza com­ kommerziell betrachtet einen eher kleinen Stel­ merciale est modeste. La protection de ces ani­ merciale, storico-culturale e medico-farmaco­ lenwert. Damit der Schutz dieser Tiergruppe und maux et la preservation de 1eurs habitats natu­ logica. Per poter d'altro canto tutel are effica­ ihrer natürlichen Lebensräume dennoch nach­ reIs necessitent de connaitre leurs exigences, les cemente questi animali e i loro spazi vitali, sono haltig gewährleistet ist, sind Kenntnisse ihrer An­ grandes lignes de leur repartition,ainsi que I'evo­ tuttavia piu che mai indispensabili conoscenze sprüche, Verbreitungsschwerpunkte und Be­ lution de leurs populations. in merito alle loro esigenze, alla loro distribu­ standesentwicklungen unerlässlich. «Les gens qui s'interessent aux tritons, aux gre­ zione e all'evoluzione delle loro popolazioni. Die 1901 vom englischen Herpetologen Hans nouilles, aux tortues et aux serpents passent ge­ «Le persone che trovano interesse al compor­ GADOW skizzierte Definition der Kriechtier­ neralement pour des excentriques», disait en tamento di tritoni, rane, tartarughe e serpenti forscher, «Leute, die an der Haltung von Mol­ 19011'herpetologue anglais Hans GADOW.

Content Level » Research

Stichwörter » Artenschutz - Biotopschutz - Fauna - Gesellschaft - Reptilien - Wald

Verwandte Fachbereiche » Birkhäuser BioSciences

Inhaltsverzeichnis 

Einführung — Introduction — Introduzione.- Rohdaten — Données — Dati grezzi.- Analyse — Analyse — Analisi.- Systematische Übersicht über die Reptilien der Schweiz — Aperçu systématique des reptiles de Suisse — Tavola sistematica dei rettili della Svizzera.- Artbesprechungen — Description des espèces — Descrizione delle specie Sauria.- Anguis fragilis.- Blindschleiche — Orvet — Orbettino 25 Lacerta agilis.- Zauneidechse — Lézard agile ou Lézard des souches -Lucertola degli arbusti.- Lacerta (Zootoca) vivipara.- Berg-, Wald- oder Mooreidechse — Lézard vivipare — Lucertola vivipara.- Lacerta bilineata.- Westliche Smaragdeidechse — Lézard vert — Ramarro.- Podarcis muralis.- Mauereidechse — Lézard des murailles — Lucertola muraiola.- Podarcis sicula.- Ruineneidechse — Lézard des ruines ou Lézard sicilien — Lucertola campestre.- Natrix natrix.- Ringelnatter — Couleuvre à collier — Natrice o Biscia dal collare.- Natrix maura.- Vipernatter — Couleuvre vipérine — Natrice o Biscia viperina.- Natrix tessellata.- Würfelnatter — Couleuvre tessellée — Natrice o Biscia tassellata.- Coronella austriaca.- Schling- oder Glattnatter — Coronelle lisse — Colubro liscio o Coronella austriaca.- Coluber (Hierophis) viridiflavus.- Gelbgrüne Zornnatter — Couleuvre verte et jaune — Biacco.- Elaphe longissima.- Äskulapnatter — Couleuvre d’Esculape — Saettone o Colubro di Esculapio.- Vipera aspis.- Aspisviper — Vipère aspic — Vipera comune.- Vipera berus.- Kreuzotter — Vipère péliade — Marasso.- Emys orbicularis.- Europäische Sumpfschildkröte — Cistude d’Europe — Testuggine d’acqua.- Artübergreifende Betrachtungen — Considérations sur les espèces — Considerazioni interspecifiche.- Verbreitungsgrenzen — Limites de répartition —.- Limiti di distribuzione.- Lebensräume — Habitats — Habitat.- Vergesellschaftung — Associations d’espèces — Associazioni di specie.- Regionaler Artenreichtum — Diversité régionale des espèces — Abbondanza di specie a livello regionale.- Reptilienschutz — Protection des reptiles — Protezione dei rettili.- Rechtliche Aspekte — Aspects juridiques — Aspetti giuridici.- Gefährdung — Menaces — Minacce.- Schutz und Pflege der Lebensräume Protection et entretien des habitats Protezione e cura degli habitat.- Artenschutzprogramme, Erfolgskontrollen und Monitoring: die Zukunft?.- Programmes de protection d’espèces, de contrôles du succès et de monitoring: quel avenir?.- Programmi di protezione di singole specie, controlli di efficacia e monitoraggio: quäle futuro?.- Anhang 1 — Annexe 1 — Appendice 1.- Liste der Variablen — Liste des variables — Lista delle variabili.- Anhang 2 — Annexe 2 — Appendice 2.- Modellierung der potenziellen Areale der Reptilienarten.- Modélisation du domaine de distribution potentielle des espèces.- Modellizzazione dell’areale di distribuzione potenziale delle specie.- Anhang 3 — Annexe 3 — Appendice 3.- Hinweise zur allgemeinen Rechtsentwicklung im Biotopschutz.- Évolution de la législation en matière de protection des biotopes — quelques réflexions.- Evoluzione della legislazione in materia di protezione dei biotopi: alcune considerazioni.- Anhang 4 — Annexe 4 — Appendice 4.- Literaturverzeichnis — Bibliographie — Bibliografia.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Ökologie.