Logo - springer
Slogan - springer

Astronomy - Astrophysics and Astroparticles | Urknall im Labor - Wie Teilchenbeschleuniger die Natur simulieren

Urknall im Labor

Wie Teilchenbeschleuniger die Natur simulieren

Herrmann, Dieter B.

2010, XIV, 250S. 116 Abb., 58 Abb. in Farbe.

eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-10314-8

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

$29.95
  • Allgemeinverständliche und unterhaltsame Darstellung zentraler Fragen der Wissenschaft
  • Behandelt historische wie auch wissenschaftliche Aspekte
  • Der Autor - selbst Astrophysiker - ist bekannt für seine populärwissenschaftlichen Veröffentlichungen dieser Themen
  • Gibt Einsicht in die aktuellen Projekte der Genfer CERN-Laboratorien
  • Die Furcht vor dem im Labor erzeugten Schwarzen Loch wird angesprochen und sich als unbegründet erweisen

Die Frage nach der Herkunft, Entwicklung und Zukunft des Universums als Ganzes zählt zu den großen wissenschaftlichen Themen der Gegenwart, die mit starken Impulsen sowohl astronomische, wie auch philosophische und religiöse Diskussionen anregen.

Alle bisherigen Untersuchungen zu diesem Problem basieren auf Beobachtungen mit immer größeren Teleskopen und theoretischen Überlegungen. Die Entwicklung der modernen Teilchenbeschleuniger versetzt uns jedoch in die Lage, nunmehr auch experimentelle Forschungen durchzuführen, ja kosmische Extremzustände förmlich nachzuahmen. Kernphysiker und Astrophysiker hoffen gemeinsam, dadurch dem Verständnis der Lebensgeschichte des Universums ein großes Stück näher zu kommen. Das Buch beschreibt dieses große Abenteuer der Forschung, das mit Galileis ersten Fernrohren vor 400 Jahren begann und nunmehr mit dem Large Hadron Collider einen neuen Höhepunkt findet.

Content Level » Popular/general

Stichwörter » Astrophysik - Beschleuniger - CERN - Kosmologie - Kosmos - Large Hadron Collider - Teilchenbeschleuniger - Teilchenphysik - Universum - Urknall - Wissenschaftsgeschichte

Verwandte Fachbereiche » Astronomie - Astrophysik und Astroteilchenphysik - Elementarteilchen- und Kernphysik - Kosmologie - Populärwissenschaften

Inhaltsverzeichnis 

1. Einleitung.- 2. Sterne und Atome.- 3. Das Weltall als Ganzes - kosmologishe Hypothesen.- 4. Schnelle Teilchen - im Himmel und auf Erden.- 5. Der Kosmos als Labor - das Labor als Kosmos.- 6. Wann werden wir die Weltformel finden?.-

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Astrophysik und Astroteilchenphysik.