Logo - springer
Slogan - springer

Über Springer - Presse - Pressemitteilungen | Springer kauft Buch-Programm von Praxis Publishing

New York / Heidelberg, 6. Mai 2010

Springer kauft Buch-Programm von Praxis Publishing

300 Wissenschaftstitel von Praxis Publishing erscheinen nun bei Springer



Praxis Signing
Mit der Übernahme von 300 Titeln von Praxis Publishing Ltd. kauft Springer das Buchprogramm des britischen Wissenschaftsverlags mit Sitz in Chichester. Bereits seit 1998 besteht zwischen beiden Verlagen eine Kooperation, bei der Springer die Marketing-, Verkaufs- und Vertriebsfunktionen des Praxis-Buchprogramms übernommen hatte. Ab sofort liegen auch die herstellerischen Funktionen sowie die Urheberrechte der Praxis-Titel künftig bei Springer.
Die Praxis-Titel thematisieren in erster Linie bedeutende wissenschaftliche Fortschritte, Erkenntnisse oder Entdeckungen, wie beispielsweise Themen aus der Astronautik, der Astronomie, den Planetarwissenschaften, den Geo- und Umweltwissenschaften, der Raumforschung und populärwissenschaftliche Titel ganz generell. Zielgruppe der Praxis-Bücher ist der fachkundige Laie, aber auch Forscher.
Dr. Harry Blom, Editorial Director of Physics and Astronomy bei Springer: „Diese Vereinbarung unterstreicht wieder einmal die Bedeutung von Springer als Buchverlag. Die Praxis-Titel genießen hohes Ansehen im Markt. Die vollständige Übernahme in das Springer-Programm ist nur ein konsequenter Schritt nach einer so langen und erfolgreichen Zusammenarbeit mit Praxis.“
Clive Horwood, Publisher of Praxis Publishing Ltd.: „Ich bin sehr stolz darauf, schon so lange mit Springer zusammenzuarbeiten. Ich freue mich, dass das von uns aufgebaute Buchprogramm durch die Übernahme nun auch weiterentwickelt wird.“
Springer ist ein international führender Wissenschaftsverlag, der hochwertige Inhalte in innovativen Informationsprodukten und Dienstleistungen publiziert. Springer ist Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media und veröffentlicht nahezu 500 Zeitschriften für wissenschaftliche Gesellschaften und Berufsverbände. Im Bereich Science, Technology, Medicine (STM) veröffentlicht das Unternehmen jährlich etwa 2.000 Fachjournale, mehr als 6.500 neue Bücher und die weltweit umfangreichste eBook Collection. Mit rund 5.000 Mitarbeitern hat die Gruppe Niederlassungen in über 20 Ländern in Europa, den USA und Asien.
Foto: Clive Horwood unterschreibt den Vertrag

Kontakt: