Logo - springer
Slogan - springer

Über Springer - Presse - Pressemitteilungen | Zusammenarbeit zwischen Springer und The American Meteorological Society

Heidelberg / New York, 13. März 2013

Zusammenarbeit zwischen Springer und The American Meteorological Society

Neue und bereits erschienene Titel der American Meteorological Society werden auf der Online-Plattform SpringerLink verfügbar sein

American Meteorological Society
Springer wird in den kommenden drei Jahren die Vermarktung und den elektronischen Vertrieb für die Bücher der American Meteorological Society (AMS) übernehmen. Monografien, Lehrbücher und populärwissenschaftliche Titel der American Meteorological Society werden auf SpringerLink (link.springer.com) angeboten. Darüber hinaus wird es jährlich etwa fünf neue Titel geben, die als Teil der eBook Collection Earth and Environmental Sciences bei Springer erscheinen werden.
Springers Online-Strategie sowie seine langjährigen Beziehungen zu Bibliotheken werden für die American Meteorological Society von Vorteil sein. Das internationale Marketing- und Verkaufsteam von Springer werden dafür sorgen, dass die Bücher der AMS weltweit erhältlich sind. Printausgaben der AMS-Bücher erscheinen bei der University of Chicago Press.
„Uns als American Meteorological Society ist es wichtig, dass die relevanten Forschungsergebnisse, die wir mit unseren Büchern veröffentlichen, eine möglichst breite Öffentlichkeit erreichen. Durch die Kooperation mit Springer haben wir international ganz neue Möglichkeiten, um so unser Ziel zu erreichen“, sagte Keith Seitter, Executive Director der American Meteorological Society.
Robert Doe, Senior Publishing Editor Earth Science and Geography bei Springer, sagte: „Das Buchprogramm der American Meteorological Society ist mit seinen exzellenten Titeln international anerkannt; manche der Titel gelten als zukunftsweisend. Ich freue mich, dass diese hochwertigen Bücher durch Springer nun erstmals auch elektronisch verfügbar sein werden.“
An die fünfzig bereits erschienene Buchtitel der AMS werden als eBooks erhältlich sein. Darunter grundlegende Standardwerke zu Klimawandel und meteorologischen Gefahren, wie Lewis and Clark: Weather and Climate Data from the Expedition Journals und Deadly Season: Analysis of the 2011 Tornado Outbreaks, aber auch Anleitungen wie Eloquent Science: A Practical Guide to Becoming a Better Writer, Speaker and Atmospheric Scientist.
The American Meteorological Society (www.ametsoc.org) veröffentlicht wichtige Forschungsergebnisse aus dem Bereich der Meteorologie sowie aus den Nachbardisziplinen Ozeanografie und Hydrologie. Damit trägt die Gesellschaft zur Verbreitung aktueller Informationen und zur Weiterentwicklung des Forschungsbereiches bei. The American Meteorological Society wurde 1919 gegründet; die 14.000 Mitglieder sind Fachleute, Professoren, Studenten und Menschen, die sich für das Phänomen Wetter begeistern.
Springer Science+Business Media (www.springer.com) ist ein international führender Wissenschaftsverlag für hochwertige Inhalte in innovativen Informationsprodukten und Dienstleistungen. Hauptzielgruppe sind Forscher in Hochschulen und wissenschaftlichen Instituten ebenso wie in Forschungsabteilungen von Unternehmen. Die Verlagsgruppe ist außerdem ein renommierter Anbieter von Fachpublikationen in Europa, insbesondere im deutschsprachigen Raum und den Niederlanden. Diese werden genutzt von Ärzten sowie Fachleuten aus dem Gesundheitswesen und Experten der Automobil- und Transportbranche. Springer bringt etwa 2.500 Zeitschriften und mehr als 7.000 neue Bücher im Jahr heraus. Ebenso erscheint im Verlag die weltweit größte eBook-Collection im Bereich Science, Technology, Medicine und das umfangreichste Portfolio an Open Access-Zeitschriften. Springer hat international mehr als 7.000 Mitarbeiter und erzielte 2011 einen Jahresumsatz von ca. 875 Millionen Euro.
Mehr dazu unter: www.springer.com/ams

Kontakt