Logo - springer
Slogan - springer

Über Springer - Presse - Pressemitteilungen | "Italomodern. Architektur in Oberitalien 1946-1976" mit dem DAM Architectural Book Award 2012 ausgezeichnet

Wien, 15. Oktober 2012

"Italomodern. Architektur in Oberitalien 1946-1976" mit dem DAM Architectural Book Award 2012 ausgezeichnet

Die Jury lobt die zurückhaltende Gestaltung des im Verlag SpringerWienNewYork erschienenen Buches und hob die originelle Verarbeitung hervor. 

(Wien, 10. Oktober 2012) Die italienische Architekturszene der Nachkriegszeit und ihre gegensätzlichen Gruppierungen stehen im Mittelpunkt des Buches "Italomodern". Der Architekt Martin Feiersinger und der Künstler Werner Feiersinger wählten dafür 84 Projekte von Neorealisten und Rationalisten, Brutalisten und Organikern aus. Jedes Projekt ist mit einem Kurztext, neu gezeichneten Plänen sowie zahlreichen Fotografien dokumentiert, die aus subjektivem Blickwinkel den gegenwärtigen Zustand der Bauten vermitteln. Begleitet wird die Publikation durch einen Essay von Otto Kapfinger.
Dazu meinte die Jury: "Die (kunst-)samtige Oberfläche (...) des Bucheinbands katapultiert einen direkt in jene Zeit hinein, um die es geht: die Architektur der italienischen Nachkriegsmoderne. Die Autoren - ein Architekt und ein Fotograf - haben einen Architekturführer mit 84 zu Unrecht fast vergessenen Bauten zusammengestellt, der zugleich ein mitreißendes Fotobuch ist. (...) Die Fotos betreiben keine Über-Inszenierung, sondern zeigen die Bauten im Zusammenhang des täglichen Lebens heute - jede Menge Autos im Vordergrund! Man könnte diese Haltung als ,konzentrierte Beiläufigkeit' beschreiben. Grundrisse oder Schnitte sind nur dort hinzugefügt, wo zusätzliche Aspekte dargestellt werden sollen. Das Buch ist ein intensiver, formvollendeter Wegbegleiter in eine verschwindende Epoche, der Lust macht auf eine vertiefende Exkursion."
Die Frankfurter Buchmesse und das Deutsche Architekturmuseum (DAM) haben 2012 zum vierten Mal den internationalen DAM Architectural Book Award vergeben, der die besten Architekturbücher eines Jahres auszeichnet. 63 Architektur- und Kunstbuchverlage haben sich am Wettbewerb beteiligt. Eine Fachjury aus externen Experten sowie Vertretern des DAM hat aus 148 Einsendungen nach Kriterien wie Gestaltung, inhaltliche Konzeption, Material- und Verarbeitungsqualität, Grad an Innovation und Aktualität die zehn besten Architekturbücher des Jahres ausgewählt. Die prämierten Bücher werden von 11. bis 14. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse präsentiert (Halle 4.1, Zentrum Bild, Stand N558).
Martin Feiersinger, Werner Feiersinger, aut.architektur, Arno Ritter (Hg.)
Italomodern. Architektur in Oberitalien 1946-1976
Verlag SpringerWienNewYork
384 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7091-0851-2
EUR 39,95

Wir senden Ihnen gerne ein Rezensionsexemplar zu! 

Rückfragen:

Ernst Grabovszki
ernst.grabovszki@aon.at
Tel. 0699/17997755