Logo - springer
Slogan - springer

Über Springer - Presse - Pressemitteilungen | Springer und das Mathematical Biosciences Institute veröffentlichen gemeinsam eine Lecture-Reihe

Heidelberg / New York, 7. November 2013

Springer und das Mathematical Biosciences Institute veröffentlichen gemeinsam eine Lecture-Reihe

Neue Publikationsreihe zu mathematischen Anwendungen in den Life Sciences

Mathematical Biosciences Institute
Springer und das US-amerikanische Mathematical Biosciences Institute (MBI) bringen demnächst gemeinsam eine neue Lecture-Reihe unter dem Titel Mathematical Biosciences Institute Graduate Lecture Series heraus. Die Publikationsreihe umfasst aktuelle, verständlich abgefasste Bände zu Tutorien im Rahmen der alljährlichen Programme des MBI. Der erste Band erscheint Anfang 2014.
Die MBI Graduate Lecture Series liefert Lernmaterialien zu Anwendungen der mathematischen Wissenschaften in den Life Sciences. Die Sammlungen bestehen aus voneinander unabhängigen Titeln und umfassen jeweils den Stoff für ein zweiwöchiges Modul in den höheren Semestern der mathematischen Wissenschaften. Die Titel richten sich in ihrem Stil an Wissenschaftler, Fachleute und Studenten, die den Masterabschluss anvisieren. Die MBI Graduate Lecture Series kann auch als Einführung für Forscher in aktuelle und neue Themenfelder der mathematischen Biowissenschaften dienen.
Alle Buchtitel der neuen Publikationsreihe erscheinen als eBook auf der Online-Plattform SpringerLink (link.springer.com) und sind auch als Printausgabe erhältlich. Das Mathematical Biosciences Institute ist für die Inhalte der Reihe zuständig. Springer verantwortet Veröffentlichung, Marketing und den Verkauf der Bücher. Es werden jährlich etwa fünf bis acht Bücher erscheinen.
Marty Golubitsky, Direktor des Mathematical Biosciences Institutes sagt: „Es gibt immer mehr wechselseitige Beziehungen zwischen den mathematischen Wissenschaften und den Life Sciences. Davon profitieren beide Wissenschaftsdisziplinen. Die MBI Graduate Lecture Series möchte auf verständliche Art und Weise einige der aktuellen und interessanten Forschungsergebnisse an dieser Schnittstelle zeigen.“
Achi Dosanjh, Senior Editor Mathematics bei Springer, sagt: „Springer freut sich sehr, als professioneller Verlag künftig für das Erscheinen und den internationalen Vertrieb der Lecture-Reihe des MBI zuständig sein zu dürfen.“
Das Mathematical Biosciences Institute (www.mbi.osu.edu) fördert Innovationen im Bereich der Anwendung der mathematischen, statistischen und computergestützten Verfahren bei der Lösung zentraler Probleme in den Biowissenschaften. Darüber hinaus unterstützt das Institut die Entwicklung neuer Forschungsbereiche in den mathematischen Wissenschaften, die sich durch die wesentlichen Fragen in den Biowissenschaften auftun. Um diese Aufgabe zu erfüllen, veranstaltet das MBI jährlich mehrere einwöchige Wissenschafts-Workshops, bildet Postdoktoranden aus und unterstützt eine ganze Reihe von Bildungsprogrammen.
Springer Science+Business Media (www.springer.com) ist ein international führender Verlag für hochwertige Inhalte in innovativen Informationsprodukten und Dienstleistungen im Bereich Science, Technology, Medicine. Hauptzielgruppe sind Forscher in Hochschulen und wissenschaftlichen Instituten ebenso wie in Forschungsabteilungen von Unternehmen. Die Verlagsgruppe ist außerdem ein renommierter Anbieter von Fachpublikationen in Europa, insbesondere im deutschsprachigen Raum und den Niederlanden. Diese werden von Ärzten sowie Fachleuten aus dem Gesundheitswesen und der Verkehrserziehung genutzt. Springer brachte 2012 etwa 2.200 englischsprachige Zeitschriften und mehr als 8.000 neue Bücher heraus. Ebenso erscheint im Verlag die weltweit größte eBook-Collection im Bereich Science, Technology, Medicine und das umfangreichste Portfolio an Open Access-Zeitschriften. Springer Science+Business Media S.A. erzielte 2012 einen Jahresumsatz von ca. 981 Millionen Euro. Die Gruppe hat weltweit mehr als 7.000 Mitarbeiter.

Kontakt: