Logo - springer
Slogan - springer

Über Springer - Presse - Pressemitteilungen | Stefanie Burgmaier wird Director Portale, Magazine und Events Wirtschaft und Bankmagazin-Chefredakteurin bei Springer DE

Berlin | Heidelberg | Wiesbaden, 16. Juli 2013

Stefanie Burgmaier wird Director Portale, Magazine und Events Wirtschaft und Bankmagazin-Chefredakteurin bei Springer DE

Lehr- und Fachmedienspezialist verstärkt Wirtschaftsredaktionen

Foto_Stefanie_Burgmaier_CMA
Stefanie Burgmaier übernimmt ab 15. August 2013 die Leitung für die Online-Angebote, Fachzeitschriften und Veranstaltungen im Bereich Wirtschaft von Springer DE. In Personalunion wird die studierte Wirtschafts- und Kommunikationswissenschaftlerin Chefredakteurin des Bankmagazins, einer der führenden Fachzeitschriften der Bankenbranche im deutschsprachigen Raum. Damit stärkt der Anbieter für klassische und digitale Lehr- und Fachmedien in den Bereichen Wirtschaft, Naturwissenschaften, Technik und Gesellschaft nach der erfolgreichen Einführung seiner digitalen Wissensplattform Springer für Professionals seine publizistische Schlagkraft bei den Wirtschaftsthemen der Verlagsmarke Springer Gabler.
Zuletzt war Stefanie Burgmaier Mitglied im Chefredakteurskollegium der Wirtschaftsmedien von Gruner + Jahr (Financial Times Deutschland, Börse Online, Capital, Impulse, Business Punk). Bis Mitte Januar 2013 hatte sie mehrere Jahre die Chefredaktion von Börse Online inne. Weitere berufliche Stationen waren die Wirtschaftswoche und ein Onlineportal des Handelsblatts. Die Absolventin der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten hat sich zudem durch zahlreiche Fachvorträge und Moderationen einen Namen in der Finanzbranche gemacht. „Mit Stefanie Burgmaier haben wir eine exzellente Journalistin gewonnen, die unser redaktionelles Angebot auf der Plattform Springer für Professionals zusammen mit den einzelnen Online- und Printredaktionen ausbauen und weiter verbessern wird. Ihre besondere Expertise auf dem Gebiet Finanzwirtschaft und Banken prädestiniert sie für die parallele Übernahme der Chefredaktion des Bankmagazins. Wir freuen uns, dass wir nach der Produkteinführung von Springer für Professionals jetzt mit Frau Burgmaier, dem Bereich eSolutions und unseren Vermarktungsteams bei der Marktdurchdringung der wirtschaftsaffinen Zielgruppen durchstarten können“, so Dr. Ralf Birkelbach, Executive Vice President Business & Technology Springer Science+Business Media.
Auf Springer für Professionals bündelt Springer DE seine wirtschaftsbezogenen Fachinhalte für die zentralen Themen und Zielgruppen wie Management, Finance & Controlling, Business IT, Marketing, PR & Medien, Vertrieb sowie Banken & FDL. Online-Fachredaktionen verfolgen aktuelle Trends und Diskussionen in diesen Themenfeldern, bereiten sie in journalistischen Formaten wie Interviews oder Kompakt-Dossiers auf und verknüpfen sie mit weiterführenden Inhalten der dahinterliegenden digitalen und stetig wachsenden Fachbibliothek aus derzeit etwa 30.000 Buch- und 300 Fachzeitschriftentiteln. Ermöglicht wird dieses innovative Angebot durch die Zusammenarbeit mit den Redaktionen der dazugehörigen Fachzeitschriften wie Marketing Review St. Gallen, Sales Business, Controlling und Management Review, Innovative Verwaltung und Versicherungsmagazin. Diese sind dem jeweiligen Fachchannel der digitalen Plattform zugeordnet und werden zukünftig an Stefanie Burgmaier berichten. Das Bankmagazin wird Frau Burgmaier als Chefredakteurin direkt verantworten.

Weitere Informationen 

Springer Gabler ist eine Marke von Springer DE. Springer DE ist Teil von Springer Science+Business Media.

Materialien zum Herunterladen 

Kontakt 

Karen Ehrhardt | Manager Corporate Communications | tel +49 611 7878 394 | karen.ehrhardt@springer.com