Logo - springer
Slogan - springer

Über Springer - Presse - Pressemitteilungen | Analytical and Bioanalytical Chemistry Best Paper Award 2012 geht an Yaohua Wang

Heidelberg / New York, 18. Februar 2013

Analytical and Bioanalytical Chemistry Best Paper Award 2012 geht an Yaohua Wang

Junge Chemikerin erhält den Preis für ihre Forschung zum Wirkmechanismus des Krebsmedikaments Doxorubicin

Wang
Dr. Yaohua Wang (30) wurde von der Springer-Fachzeitschrift Analytical and Bioanalytical Chemistry (ABC) mit dem Best Paper Award 2012 ausgezeichnet. Dr. Wang ist die Erstautorin eines ABC-Beitrags über ein Verfahren zur Isolation von Peroxisomen mit biologischer Funktion von anderen zellulären Organellen. Ihre Forschung könnte zu Weiterentwicklungen bei der Erforschung des Krebsmedikaments Doxorubicin führen. Die mit 1.000 Euro dotierte Auszeichnung vergibt Springer an talentierten jungen Wissenschaftlern zur Unterstützung ihrer Karriere. Der ABC Best Paper Award wird seit 2005 vergeben.
Einer der wesentlichen Schwerpunkte der Forschung von Dr. Yaohua Wang ist die Untersuchung der subzellulären Verteilung und des Stoffwechsels von Doxorubicin (DOX). DOX hat sich als wirksam für die Behandlung von hämatologischen Tumorerkrankungen und Krebsarten in festen Gewebebereichen erwiesen. Allerdings wird der Einsatz dieses Medikaments durch seine Nebenwirkungen beeinträchtigt, die mit subzellulär-spezifischen Ansammlungen von DOX-Metaboliten in Zusammenhang stehen könnten. Der bekannteste und folgenschwerste Nebeneffekt von DOX ist die Kardiotoxizität, die irreversibel ist. Bis heute hat niemand die Ansammlung und den Stoffwechsel von DOX in Peroxisomen untersucht. Die Untersuchung des DOX-Stoffwechsels in Peroxisomen liefert eine umfassendere Einblick in die Toxizität von DOX in Zellen und ist ein unverzichtbarer Teil der Forschung von Dr. Wang.
Dr. Yaohua Wang wurde 1982 geboren. Sie promovierte in analytischer Chemie an der University of Minnesota im Jahr 2010. In den Jahren 2008-2009 wurde ihre herausragende Forschungsarbeit mit dem Merck Research Laboratories Fellowship für analytische/physikalische Chemie gewürdigt.
Dr. Sylvia Daunert, Editor von ABC sagt, „Die elegante und innovative Arbeit von Dr. Wang und ihrem Mentor Dr. Arriaga konzentriert sich auf das Verständnis des Stoffwechsels von DOX. Sie liefert damit wichtige Einblicke in den Mechanismus der Toxizität des bekannten, vielfach eingesetzten Krebsmedikamentes. Ihre Entdeckungen werden helfen zu verstehen, wie Arzneimittelresistenz und Arzneimitteltoxizität in Zellkompartimenten entstehen. Dies wiederum kann zur Entwicklungen und Vorbereitung neuer Wirkstoffe mit reduzierter Toxizität führen. Die Arbeit von Dr. Wang ist nicht nur von analytischer Relevanz, sie ist auch ein perfektes Beispiel dafür, wie bioanalytische Forschung den Bereich der Arzneimittel beeinflussen kann.“
Analytical and Bioanalytical Chemistry ist ein renommiertes Forum für die zügige Veröffentlichung exzellenter und relevanter Forschungsbeiträge über grundlegende und angewandte Themen der analytischen und bioanalytischen Wissenschaft. Dies umfasst den gesamten Bereich der analytischen und bioanalytischen Forschung und fördert interdisziplinäre Problemlösungen in diesem Bereich. ABC zählt zu den führenden Fachjournalen in seinem Wissenschaftsbereich. Die Zeitschrift befindet sich im Co-Besitz von acht angesehenen chemischen Fachgesellschaften.
Springer Science+Business Media ist ein international führender Wissenschaftsverlag für hochwertige Inhalte in innovativen Informationsprodukten und Dienstleistungen, genutzt von Forschern in Hochschulen, wissenschaftlichen Instituten und Unternehmen. Die Verlagsgruppe ist außerdem ein renommierter Anbieter von Fachpublikationen in Europa, insbesondere im deutschsprachigen Raum und den Niederlanden.
Der Artikel „Analysis of the bioactivity of magnetically immunoisolated peroxisomes” kann kostenlos unter www.springer.com/abc heruntergeladen oder als PDF angefordert werden.

Artikel auf SpringerLink 

Kontakt